Höhle der löwen produkte 2015

Worum geht es eigentlich in “Die Höhle der Löwen”? um innovative produkte und tolle Gründerinnen und Gründer? Ja, sicherlich, aber gerade bei der illustration vom 7. September stand mal ein weiterer ein Thema eher oben oben der Tagesordnung: ns Bewertung ns Unternehmens. Da klafft oft eine große Lücke inmitten Wunsch und wirklichkeit und eine zu hohe Selbsteinschätzung verhindert deshalb manchen Deal. Wie es an vly, Schreibpilot, notfall less yet better, HitPartner und bruXane hinausgehen ist, erfahrt ihr in unserem Nachbericht.

Du schaust: Höhle der löwen produkte 2015

Die Bewertung by vly geht auf keine Kuhhaut

Am anfang steht eine Demonstration für ns Rechte über Milchkühen. Die müssen in der Massenproduktion oft unter elenden zustand leben. Einer echter Missstand und einer der Gründe für ns Boom von Milchersatzprodukten. Diese basieren zumeist auf Soja, Hafer hagen Reis und haben einen Makel: ihre Nährstoffgehalt, vor allem, was Proteine angeht, tun können mit zum der klassisch Kuhmilch no mithalten. Ns Team by vly hat mehrere Jahre an der TU berlin geforscht, um die Lücke kommen sie schließen, was annähernd einer Million euro gekostet haben soll. Bei der Ende hat sich ns gelbe Spalterbse wie beste Ausgangszutat für das neuen Milchersatz herausgestellt. Innerhalb by vier Wochen hat vly bei 30 krapfen Märkten 20.000 Liter daraus verkauft, zur zeit sollen die Löwen zuschlagen.

*
Nicolas Hartmann, Niklas Kattner und Moritz Braunwarth jawohl für deine vly-Demo eine kühen mitgebracht. (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Die zu sein zumindest mit von Geschmack einverstanden und erkennen auch das Potenzial, das in dem Produkt steckt. Klar, das Markt weil das vegane kurs ist hart umkämpft und große Konzerne haben ihn längst für sich entdeckt. Um da zusammen Startup überleben kommen sie können, kam man ziemlich schnell groß und bekannt werden. Das kostet. Ns größte Abtörner für das Löwen ist aber die Bewertung. Zum 500.000 euro will ns vly-Trio zeigen 8 % Unternehmensanteile abgeben. Völlig indiskutabel, jedermann steigen aus, bis oben Georg Kofler, ns reichlich sportliche 35 % fordert. Ns Gegenangebot von 10 % zu sein dann auch eher einen Witz, deren Pointe no zündet. Hier jawohl man ns Eindruck, dass eigentlich niemand so richtig an einen Deal das ende war.

Der Schreibpilot landet einer Deal

Ganz ist anders beim nächste Pitch. 50.000 euro für 20 % klingt nicht gerade nach akuter Selbstüberschätzung. So ist ns Produkt, um das es geht, sind nicht digital noch nachhaltig still sonstwie hip, aber buchstäblich “old school”. Das Schreibpilot ist ns Heft, ns Kindern ns Schreiben lernen erleichtern soll. In dem Zeitalter über Smartphone und tablet computer fehlt so oft das Feinmotorik. In dem Lernheft sorgen ist gut Vertiefungen in den buchseite dafür, dass der Stift geführt wird und das Kinder buchstabe dadurch korrekt schreiben. Von Zeile kommen sie Zeile bekomme die Vertiefungen flacher und in Ende geht das dann sogar ganz ohne. Das Prinzip ich arbeite auch mit ganzen Wörtern, scham und Schreibschrift.

*
Hasan Hüseyin Saygili und Kai Döringer jawohl Schreibpilot entwickelt. (Foto: TVNOW / stefan Gregorowius)

Die Löwen finden die idee charmant, blechbüchse aber nicht, das sich da oben ein dauerhaftes akkumulieren aufbauen lässt. Zusätzlich, sei ns Digitalisierung auch im Kinderalltag wichtiger, und wer wisse schon, ob an fünf bis um zehn jahre noch mit das Hand geschrieben werde. Ralph Dümmel ist das in der ist existiert “scheißegal”, das mag die Gründer, die sich zusammen Nachbarn seit jahrzehnten kennen, und das Produkt. Ns Bewertung ist sogar mehr als fair. Dümmel will 25 % und erhalten den Deal.

Mehr sehen: Kindergebiss Wann Kommen Welche Zähne ? Zahnwechsel Bei Kindern

not less but better lässt das Löwen meditieren

Jetzt ist es raus: Nico Rosberg ist einen Junkie. Er ist süchtig nach exzessiver Handynutzung, weshalb er auch sind nicht Smartphone besitzt, sondern nur ein eher simples Mobiltelefon. So zusammen ihm geht das vielen, doch zur zeit ist Hilfe in Form der apps not less however better in Sicht. Das soll dein Nutzer mit einen Mischung das ende Meditationsübungen, Tipps und Tricks an den rechten Weg bringen. Für den wissenschaftlichen Unterbau sorgt ns Psychologin Christina Roitzheim, für die Programmierung ist Marius Rackwitz zuständig und Selcuk Aciner ist der Mann für geschäftliche Fragen. Das Mischung stimmt also schonmal.

*
Marius Rackwitz, Christina Roitzheim und Selcuk Aciner präsentieren ns Schlagwort zu not less however better: “omline” (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Was die app taugt, können ns Löwen bei einem kleinen Selbstversuch nur erahnen. Ohnehin kommen sie kurz in das Meditieren, george Kofler und Nico Rosberg sogar innerhalb Schneidersitz. Ns Ex-Weltmeister fragt, wenn sich ns Prinzip auch auf andere Süchte einflößen ließe. Ja, geht. Ns Grund als für ihn, wir mit farbe Maschmeyer kommen sie beraten und einer gemeinsamen transaction anzubieten: 150.000 euro für 25 %. Womit wir ein weiterer beim thema Bewertung und Prozente wären. Genau genommen sollten es nur 10 % sein. Ns Gegenangebote fliegen hin und her: 13 %, 20 %, fünfzehn %. BWLer Selcuk vertritt das harte Linie, doch dann lässt auch er wir vorübergehend davon überzeugen, ns 20 % kommen sie akzeptieren. Nachträglich platzt der Deal nachher doch still – wegen der Bewertung, als es heißt.

Bei HitPartner gehen der ball knapp in das Aus

Jetzt ist das raus: Judith Williams ist eine lausige Tennisspielerin. Sie trifft gerade genug einen ball und keiner möchte mit ihr oben den setzt gehen. Da drüben kommt ihr ns HitPartner gerade recht. Das lässt wir nämlich im garten oder etwas großzügigeren Innenräumen aufstellen und beschwert sich nicht by missratene Schläge. Kernstück ns mobilen Tenniswand ist einen schräg gespanntes Tuch, dazu kommen einige Extras, die deshalb sorgen, dass der null nicht zu schnell zurückrollt heu verspringt. Wie das funktioniert, demonstration Nico Rosberg, ns offensichtlich sogar mit dem Tennisschläger umzugehen weiß.

*
Während Nico Rosberg das mobile Tenniswand HitPartner testet, erklären Gründer Alexander Lenfers deine Vorteile. (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

399 euro kostet deshalb Gerät, 300 Stück hat Erfinder Alexander Lenfers davon im vergangenen jahr verkauft. Dort ist noch luft nach oben, zumal allein ns Deutsche Tennisbund schon fast 1,4 millionen Mitglieder hat. Wenn die aber alle zusammen potenzielle Kunden infrage kommen, bezweifeln das Löwen. Carsten Maschmeyer fehlt zudem das Kontrolle, etwa weil digitale Komponenten, ob das Schläge auch anrecht ausgeführt werden. So hält sich ns Lerneffekt in Grenzen. Wahrscheinlich wären Tennistrainer- und vereine das geeigneteren Abnehmer, doch dies Perspektive voll nicht für einen Deal. In der Bewertung hat es dieses Mal no gelegen.

Mehr sehen: Kevin Spacey Call Of Duty Advanced Warfare, New Patch Replaces Kevin Spacey In Call Of Duty

Kein ereibstoff zur Zerknirschung an bruXane

Zähneknirschen im Schlaf – das klingt zunächst nicht sehr dramatisch und verführt zu einer Reihe über Wortspielen (die wir uns auch nicht eher verkneifen können). Tatsächlich zu sein Bruxismus, so der wissenschaftliche Name, ns echtes Volksleiden, das fast die Hälfte ns Bevölkerung oben die eine oder unterschiedlich Weise beeinträchtigt. Verspannungen, Kopfschmerzen hagen Tinnitus gehören kommen sie den Folgeschäden. Kommen sie den betroffen gehört sogar Bianca Berk, die zusammen mit Dr. Damen Köhler nach ein Gegenmittel suche hat. Neun jahre Entwicklungsarbeit stecken in bruXane. Herkömmliche Knirscherschienen blockieren zwar die Abnutzung der Zähne, stoppen aber nicht ns Knirschen selbst. Die eisenbahn von bruXane sendet gut Signale aus, die die beeinflussen nicht aufwecken, aber das Körper konditionieren, ns Knirschen zu unterlassen.

*
Bianca Berk und Dr. Jörg Köhler und Bianca Berk von bruXane (Foto: TVNOW / Bernd-Michael Maurer)

Das ist aufgrund klinische forschung belegt, patentiert und wie Medizinprodukt zugelassen. Die zu Zeitpunkt der aufzeichnen erfolgten Verkäufe – 700 Stück von der Basisversion 2go, 150 von individuell angefertigten schienen – ernüchtern allerdings. Womit wir mal wieder bei der Bewertung wären. Die fällt bei der Wunschergebnis von 600.000 euro für 10 % unangemessen hoch aus. Das gefällt das Löwen no und bei der Pitch hat es auch in einigen Ecken geknirscht. Dagmar Wöhrl, carsten Maschmeyer und ralf Dümmel, allesamt Knirscher, anmerkung trotzdem in das Produkt, avisierte sich und wollen zusammen 36 %. Das sorgt vorübergehend für nachdenkliche Gesichter in dem Gründerduo, doch sie akzeptieren schließlich habe nicht Nachverhandlung. Dafür ganz zustand kommt der Deal nachher doch nicht, in der offiziell Pressemitteilung heißt es: “Die bisherige zusammenarbeit erfolgt bei Form by einer weit Vertriebskooperation und einer Vorfinanzierung das Produktion durch DS artikel sowie Unterstützung weil Know-how und Netzwerk der Löwen und ihr Teams.”