Hund Bellt Und Knurrt Gäste An

Hallo Allerseits,möchte mich erstmal fehlten vorstellen, ich zu sein der Benne, 26 jahre alt und mir wohne mit bergwerk Verlobten im Dortmunder Norden.Nach länger Überlegung haben wir vor nun genau zwei Wochen eine ca. 10 Monate alt Amstaff Hündin das ende einem Tierheim bei Bayern adoptiert. Wir jawohl beide hunde im Elternhaus und viele freunde haben Hunde, auf die wir bisherigen des öfteren aufgepasst haben. Jetzt wollten wir finale selbst den Schritt wagen und unseren lang gehegten Hundetraum erfüllen.Unsere Hündin heißt Lou und ist eine bildschöne, aufgeweckte miyvue.comin. Uns wussten bereits im Vorfeld, das es mit Lou nicht unbedingt leicht verstehen würde. Sie kommt ende einem illegalen Welpentransport und die Vermittlung in Bayern herunterfallen schwer, dort "Kampfhunde" da drüben ja no gehalten verstehen dürfen. Ns ersten arbeit verliefen soweit ziemlich gut, Spaziergänge waren zum Lou einer Overload in Eindrücken und sie war sehr oft verschreckt, wurde noch erfreulicherweise von Spaziergang kommen sie Spaziergang lockerer. In luc ist es so, dass sie bei uns beide sehr anständig an der leine läuft, passanten und hunde lassen sie eigentlich kalt, ns klappt deshalb schonmal Äußerst gut. Uns haben sogar schon ns ein oder sonstiges Begegnung mit befreundeten Hunden hinter uns, diesen gegenüber ist sie ebenfalls sehr vertraut und sie freut sich von den Kontakt.Nun kommen sie unserem Problem:Lou zu sein sehr miske wenn besuch kommt, sie bellt und knurrt Besucher in (egal ob Männlein oder Weiblein) und wenn sie sich beruhigt hat reagiert sie gleichermaßen in plötzliche Bewegungen oder wenn der besuch sich verabschiedet. Anfänglich dachten wir, das ihre Reaktion noch Angstbedingt war, wir sind allerdings in luc der meinung dass das sich eher ca eine Verteidigungshaltung ihres Reviers heu ihrer Herrchen handelt. Außergewöhnliche frustrierend zum mich ist das leider, dass sie seit ca. 3 Tagen auch mich anbellt und anknurrt, wenn ich bei die Wohnung komme und meine Verlobte schon da drüben ist. Morgen ich mit ihre alleine ist alles ok, allerdings ist sie mir gegenüber sehr getreide und ganz anders als zu meiner Verlobten, die sie abgöttisch liebend (kommt sie nach hause fällt sie vor froh fast bei Ohnmacht).Wie wir bisher reagieren:Wir müssen, zu haben zugeben, wir zu sein der meinung bisher zuerst Fehler gemacht zu haben. Uns wollten Lou einer schönen Empfang bereiten und von ihr in gewissen bewertet keine grenzen aufgezeigt. Deshalb darf sie sowohl an die Couch wie auch zu uns ins Bett. Da wir uns eingeführten können, dass sie dadurch nicht versteht wo sie in der Rangordnung steht, wollen wir sie jetzt dahingehend erziehen, dass sessel und furche keine Selbstverständlichkeit als sind. Sie darf nur noch auf unsere Einladung auf die Couch, kommt besuch und sie bellt muss sie ins Körbchen und zulässig erst wenn sie sich gelassen verhält kommen sie uns kommen.Wir wille uns riesig freuen, wenn das ein oder andere hilfreiche Tipps für uns hat. Es hat angeblich mit ihrer starken Fokussierung an meine Verlobte kommen sie tun. Mir ich denke es wäre es natürlich nichts aus dass sie zu ihr ein besseren Draht hat, über ihr angebellt zu werden ist jedoch sehr frustrierend Ich erwarten ihr jawohl einen beeindruckende von unserer situation bekommen, freue mich von Hinweise!LG BenneP.S.: Morgen giftig es ns erste Mal bei die Hundeschule!
SaSa22#Anzeige
Hi Dexter1312... Aside from that duhierschon mal geguckt?
lektoratte
Hallo erstmal, und herzlich klatschen hier! um zu Anbellen by dir ist mein Gedanke, dass viele unsichere Hunde vor Männnern teil Muffensausen jawohl und sich eher Frauen anschließen.Da wird genannt es dann schnell mal: "Hat sicher schlechte erfahrung mit..." gemacht, aber ns muss gar no mal sein. Das reicht, wenn an der prägenden bühne selten mann anwesend waren, und manche hunde scheinen da sogar sehr "berechnend" kommen sie sein: "Ist groß, spricht mit dunkler, "grollender" Stimme, bemüht wir evtl. Um herum Autorität - > Vorsicht!!!" Insgesamt würde mich es so handhaben, dass sie Besuch mit allgemeinen regeln gar nicht unkontrolliert begrüßen kann. Wenn sie in ihrem unterbrechen bleibt, wenn sie dorthin klug wird, möchten ich sie beim Klingeln grundsätzlich dorthin schicken, nicht erst "wenn sie bellt". Sie hat ziemlich einfach "nix kommen sie melden". Besuch ist euer Job. Notfalls macht ihr ihr eine Hausleine (eine Strippe habe nicht Schlaufe, vielleicht 1 ns lang) zu Halsband und bringt sie dorthin oder bindet sie anfang sogar dort an. (Hausleine darum, weil wir viele hunde direkt bei der Halsband nicht gern führen lassen.)Besuch darf sie dann an der leine begrüßen, dennoch erst, wenn sie sich ruhig verhält, und nach der Begrüßung wird sie erstmal ein weiterer weggeschickt heu -gebracht. Auf dass sie gar nicht erst auf die ideen kommt, herumzulungern und zu lauern, wenn der besuch sich auch ja anständig verhält. Das ist eure Sache.(Darum sie auch gern geschehen nicht mit besuch allein bei einem kammer lassen, zumindest heute noch nicht.Das wäre mein sich nähern (der allerdings keinen anspruch auf praxistauglichkeit erhebt).Im Wesentlichen: ihre bestimmt, wann und wie sie leute begrüßt. In die tür vorlaufen und Regeln für Besuch hochheben ist nicht. Das notfalls mit ein Hausleine durchsetzen.Sie kam sich sogar nicht frei bewegen dürfen, wenn besuch da ist. Sie kann in ihrem behindern bleiben, sollte da drüben aber sogar Ruhe haben und nicht von wohlmeinende Besuchern bedrängt werden.Bett und armchair erst nach anfrage ist sicherlich nicht verkehrt.Wenn es Revierverhalten ist, hatte ich für Besuch, der länger bleibe soll, noch einer schnelle, belebt Lösung, ns allerdings das Problem als solches nicht löst: an unserem zuerst Hund, der extrem wachsam war, wurde besuch immer erstmal mit in einen kurzen hacken genommen. Nachher "durfte" das Besucher auch mit ins haus und wir dort, zumindest an unserer anwesenheit bzw. Wenn wir in dem selben gebäude waren, frei bewegen.Aber das ist, als gesagt, monitoring und behebt die Ursachen nicht.
Mein Benny ist auch so einechter Chaoshund...

Du schaust: Hund bellt und knurrt gäste an

*
Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? in zwei Hundeschulen jawohl wir seine Macken nicht an den griff bekommen. Wir jawohl es nachher letztlich mit einemOnline Hundetraining von einer Hundetraineringeschafft. Deutlichgünstiger als die Hundeschule vor Ortist es sogar noch gewesen!Hier der Link zu ihrer Seite!
*
Möchte mir jedem Hundehalter ans Herz legen, ns sich offen eingestehen kann, das er seine liebsten Vierbeiner nur doch no immer wie gewünscht im handhaben hat.Melde sie doch zeit zurück, ob sie dir sogar helfen konnte!
*
LG Meike mit Benny
Hallo Lektoratte vielen dank für dein schnelle preis- und ns freundliche Begrüßung,deine Tipps klingen super und wir verstehen das definitiv mal deshalb versuchen. Sie wirst sicher recht von mit deiner Vermutung bezüglich des auf Frauen ausgezehrt seins. Lou zu sein mit ca 2 Monaten in das Tierheim gekommen, hat dort also 7 bis 8 monate verbracht. Da drüben gab es nur weibliches personal und selbst dein Tierärztin zu sein weiblich wie wir in dem Nachhinein erfahren haben. Als würdest du da reagieren wenn sie mich anbellt? uns schmeißen sie jetzt anhielt neuerdings direkt von der armchair falls sie dort es ist in sollte und ignorieren sie eine Weile. Um sie etwas als auf mich kommen sie prägen erlauben wir ihre wenn sie "um erlaubnis bittet", sich neben mich oben die Couch zu legen was sie dann auch ohne hinzufügen macht! Befindet sie sich schon im Körbchen albatros wir fehlten für Ruhe und ignorieren sie dann ebenfalls, dann gibt sie eigentlich Ruhe, bleibt auch brav innerhalb Körbchen und kommen sie nach einiger mal eben in und möchte an die Couch.Was mir derzeit noch gut geben sie würde wäre wenn mir jemand sagt das mein hund mich nicht die nächsten fünfzehn Jahre anknurren wird sie hat zusammen erwarten unser roh natürlich ganz schön an den Kopf eingereicht und wir einfach deshalb froh dass sie da ist das ihr verhalten und beiden ganz cool zusetzt (das mit ns Gästen ist sind nicht Thema ns kriegen uns hin aber dass sie mir gegenüber deshalb misstrauisch zu sein tut halt echt weh) ...Nochmals Danke!
Emmm, der Hund zu sein zwei Wochen innerhalb neuen Zuhause??? dann vermute ich mal, dass die Hündin immer noch überfordert ist mit all das neuen Eindrücken..
Hallo Christine,auch ns ist Ähnlich unsere Vermutung, uns wollen auch gar sind nicht Wunder warten und sind da durchaus geduldig. Das mit von Besuch angeln wir schon an umzusetzen und ich denken das nehmen wir auch an den Griff, weil das mich zu sein es eben gerade sehr frustrierend dass sie auch oben mich deswegen reagiert und deshalb wollte ich anzeigen mal den ein oder anderen Tipp und gerne auch ein aufmunterndes stammen aus hören danke für ihre Beitrag
SaSa22#Anzeige
Danke für das Tipp, Meike! DieOnline-Hundeschulewerde mir mir gern anschauen.
lektoratte
Nein, ns wird sie ganz sicher nicht die nächsten fünfzehn Jahre lang tun. - sie ist aber erst zwei wöchentlich (!) an euch, da can sich noch mehrfach tun!Dass sie speziell mit dir auf der armchair liegen darf, sozusagen wie Belohnung, finden ich einer gute gedankengut für das Bindungsaufbau. Mit allgemeinen regeln solltest du auch draußen mehrere mit ihr machen, deshalb alles, was Spaß dürfe und sie gerne macht.Wenn sie fressgierig ist, könntest du freundin sozusagen selbst schönfüttern. Wenn du schon weißt, dass du alleine nach startseite kommst, und das ist niemand im Haus, bringst du ihr immer, und aber gleichbleibend freundlich, einig Leckeres mit. Vielleicht sogar etwas, das sie sonst no kriegt, als Fleischwurst.Ziel zu sein es, ihre Nachhausekommen, das im augenblicke mE still mit Unsicherheit belegt ist, mit einig Angenehmem kommen sie verknüpfen (nicht etwa, sie für ns Bellerei sogar noch kommen sie belohnen...) - Heißt, sie sollte das erst kriegen, wenn sie mal einen moment den Schnabel hält... Nachher aber sogar ohne Vorwürfe.(Wenn sie nicht mehr bellt und dich freundlich akzeptiert, kannst du das langsam abbauen. Mal gibt das was, zeit nicht, dann anzeigen noch alle paar tag mal... Und dann deswegen eine freudige Begrüßung bei die stelle setzen).Das zu sein jetzt ein weiterer ein Äußerst pragmatischer sich nähern - mir bin sicher bzw. Mich hoffe, jemand sonstiges hat da drüben noch ein besseren Tipp.
christine1965, ns könnte - muss aber nicht ...mich erinnert da drüben einiges bei eine an mir eher missglückte Hunde-Aufnahme - was nicht zuletzt daran lag, das wer im TH zwei Hundebeschreibungen vollendet vertauscht hatte (bis oben die Fotos)aber zusammen auch immer, dieser Hund werde haben sich total bei mich gebunden und begann bereits nach zustimmen Tagen alle andere Bewohner das WG anzuknurren heu auch bei Ansagen zu ignorieren (also der Hund die Leute !), später wurde dann sogar mal unwillig abgeschnapptdamals jawohl ich unbewusst das Hund in seinem getreide gestärkt, auseinandersetzungen mit kommen sie Rest das WG ausgefochten und mich eher noch als zeitlich rein gehängt statt mich da mal auch raus zu nehmen - das Gesamtkonstrukt funktionierte im Endergebnis natürlich gar nicht, mich musste ns Hund zu TH zurückgebenwegen dieser Erfahrung möchten ich derzeit versuchen, deine (=TE) Situation zu stärken (Spass, Futter, Streicheleinheiten) und die der Verlobten als "Nabel ns Welt" etwas zurückzunehmen
Dexter1312 ihr könnt euch das ja dafür aufteilen, dass jeder für das Hälfte vom gernandt verantwortlich ist. Sie fürs Futter, du fürs Rausgehen und Rumspacken usw. Usf. - oder umgekehrt, je nachdem zusammen es zeitlich in euch besser passt.Couch nur in dir, besondere Leckerchen, nur an dir, so richtig action - nur in dir... Ihre Freundin sollte nett zum hund sein, aber eher teil "beiläufig" mit ihr umgehen.Der hund muss lernen, das es euch anzeigen im Doppelpack geben sie - und dass ns ja auch gar nicht mal deshalb schlimm ist.
Hallo Christine,auch das ist Ähnlich unsere Vermutung, uns wollen sogar gar sind nicht Wunder erwarten und sind dort durchaus geduldig. Das mit von Besuch angeln wir schon in umzusetzen und ich denke das erhalten wir auch in den Griff, zum mich ist es nur gerade sehr frustrierend dass sie auch oben mich deshalb reagiert und daher wollte ich nur mal den ein oder anderen Tipp und gerne auch ein aufmunterndes stammen aus hören danke für ihre Beitrag
Ich denken nicht, dass Dein Hund freundin die nächsten 15 Jahre anknurren wird. Sie ist ja nur mal frisch bei Euch und müssen erstmal genau ankommen.Es wäre aber gut, wenn freundin momentan das Hauptfürsorge zum Lou es ist vorbei würdest und sich ihre Freundin solange zurückhalten würde, bis um sich das bewertung zwischen sie gebessert hat.Du fütterst sie, streichelst sie, gehst mit ihre Spazieren, pflegst sie, abspielen mit ihr und sie darf bei Dir liegen.Es ich werde für dein Freundin wohl wesentlich schwerer werden, als für Dich. ^^Aber, das wäre wirklich gut, wenn sie da mitzieht, zu ihr richtig zusammen wachsen könnt.Lou wird ihr das an jeden fall verzeihen und sie deswegen sogar nicht kleiner lieb haben. über der couch oder vom furche würde ich sie nur runterschicken, wenn sie da miske wird und glaubt das Platz für sich beanspruchen kommen sie können, nachher dürfte sie bei mir sogar nicht mit drauf.Wenn sie sich dennoch klaglos runterschicken lässt, einmal es lebensnotwendigen ist, hätte ich nein Problem damit, dass sie mit auf die couch oder ins furchner kommt....
lektoratte freundin hast vollkommen Recht, die Zeit zu sein natürlich wirklich super kurz wenn man bedenkt zusammen lange sie im haus war ich hoffe das ihr ich / uns nicht wie allzu böen betrachtet, vieles tun ja sogar schon pistole toll mit ihr, innerhalb Grunde läuft alles wovor uns "Angst" ich hatte total gut, wir werden mal jedermann Tipps hier umsetzten und dann wird das schon hinhauen!
Biggy danke sogar für ihre Hinweise, importieren wir in jedenfall dafür umsetzen!Eine Frage ich werde es haben ich noch, einmal ich derzeit Heimkomme und sie bellt oder knurrt, sollte ziemlich ich hagen Kira sie auf ihren Platz verweisen? als ich sie nämlich der sessel verweisen wollte war ns natürlich nicht unbedingt dienlich was das Lautstärke Pegel angeht, andererseits möchte ich sogar Kira nicht meine problem ausfechten lassen..
Was mir jetzt noch gut tun würde wäre wenn mir wer sagt dass mein hund mich nicht ns nächsten 15 Jahre anknurren wille
Nein, wird sie nicht heute hält sie möglicherweise eine Bezugsperson noch zum völlig ausreichend, aber das wird sich normalisieren, sobald sie die alle Reizüberflutung "verdaut" hat.Manche Hunde kommen schnell in im neuen Zuhause, in anderen dauert es länger, u.U. Sogar Monate. Hab die geduld mit ihr. Mein zuerst TH-Hund konnte anfänglich besser mit bergwerk Mann, später zu sein es ziemlich umgekehrt.
Hmmh, fest - das ist wunderschönen okay, wenn ihre Freundin dir ns Rücken stärkt, immerhin zu sein ihr einer Team - aber auf der anderen seite hast sie Recht, auf dich sollte das Hund ja auch hören, irgendwann.Auch da drüben könnte eine Hausleine hilfreich sein.Mögliche Vorgehensweise: sie schickst den Hund nicht, und konfrontierst ihn nicht direkt, sie nimmst die Leine auf und führst sie kommentarlos auf ihren orte und weist sie dort an, dort kommen sie bleiben.
Danke ihre Lieben,total super das hier deshalb fleißig geschrieben wird, ns hilft uns wirklich sehr! Spazierengehen rechts wir arbeitsbedingt aufteilen dennoch was wir ohne weiteres realisieren können das ich die dicke Leckerchen verteile und für ns Spaß sorge. Kann sein es auch so einrichten das Spaziergänge mit vertraut Hunden ebenfalls nur mit mir heu uns beide stattfinden!
Cira
Dexter1312 schrieb:
Danke für ns sinnvollen Beiträge!
lektoratte sie hast vollkommen Recht, ns Zeit ist natürlich wirklich super kurz wenn man bedenkt als lange sie im häuser war mich hoffe das ihr ich / uns nicht wie allzu naiv betrachtet, vieles arbeitet ja sogar schon gesamt toll mit ihr, in dem Grunde durchlaufe alles wovor wir "Angst" jawohl total gut, wir werden mal jedermann Tipps hier umsetzten und dann wird das schon hinhauen!
Biggy danke sogar für ihre Hinweise, werden wir in jedenfall dafür umsetzen!Eine Frage hätte ich noch, wenn ich heute Heimkomme und sie bellt oder knurrt, sollte eher ich oder Kira sie auf ihren Platz verweisen? wie ich sie nämlich der armchair verweisen möchte war das natürlich nicht unbedingt dienlich was den Lautstärke Pegel angeht, auf der anderen seite möchte ich auch Kira nicht meine probleme ausfechten lassen..
Nimm sie doch in Empfang und gehen mit ihre raus ns Ründchen, bis zu Ihr freundin aklimatisiert habt. Bilden was Schönes mit ihr.Wenn ihr reinkommt, fütterst Du sie und dann entspannt ihr euch zusammen. Mir wette, nach kurzer mal freut sie sich schon zusammen Bolle, wenn sie kommst. ...

Mehr sehen: I Still Have Faith In You Abba "S Digital Avatar Reunion, I Still Have Faith In You


Ja, ns ist auch gut.Wenn sie gern gebürstet wird, könntest du das übrigens auch übernehmen (Ich werde haben für ns Dobi für den Wellwechsel dafür einen Gummihandschuh, mit das man ihn abstreicheln konnte, und die Haare Überreste dran kleben. Fand er total super...)
Könnte es denn sein dass sie Kira vor dem bösen 2 Meter männlich beschützen will? da erstaunlicherweise freut sie sich obwohl aller Skepsis Äußerst wohl einmal ich nach heimat komme, sie hüpft zwar auf die armchair da sie sich dort sicherlich fühlt, wedelt aber mit zum Schwänzchen und lässt sich live den bauch kraulen.Ist Kira aber dort sieht es ganz anders aus...
Eine Frage werde haben ich noch, einmal ich heute Heimkomme und sie bellt oder knurrt, sollte eher ich heu Kira sie auf ihr Platz verweisen? als ich sie nämlich der sessel verweisen einer war ns natürlich nicht unbedingt dienlich was das Lautstärke Pegel angeht, auf der anderen seite möchte ich auch Kira no meine probleme ausfechten lassen..
Kann sie "Sitz" und hört sie auf dich? nachher würde ich sie beim Heimkommen ins Sitz schicken, wenn sie dich anknurrt heu anbellt. An einem durchaus normalen Tonfall. Wenn sie sitzt und blieb ist, lob sie im ruhigen, freundlichen volumen (Leckerli zulässig dann sogar sein).
Fact & Fiction ns ist das Problem, sie kann bedauerlicherweise noch sind nicht Kommandos! mich wollte schon mit ihr ich bin am arbeiten aber da sie mir gegenüber noch so skeptisch zu sein hilft da auch kein Leckerchen. Habe schon jedermann Schlemmereien probiert, sie nimmt Leckerchen zeigen auf ihr Wohlfühlplätzen an, extra kommen sie mir ankunft dafür? - Fehlanzeige...
lektoratte
Könnte das denn dass sie Kira vor dem bösen 2 Meter mann beschützen will?
Zum größer anklicken....
Ja, tun können schon sein. Wobei sie eventuell auch nur beschwichtigt, wenn sie allein zu sein (immerhin ist sie dann allein mit ns bösen Zweimetermann
*
), und sich bei Kiras anwesenheit sicherer fühlt und sogar mal ne Lippe riskiert. Schwer kommen sie sagen, von hier aus.
Cira s Tipp, derselbe mit ihr rauszugehen, wenn sie kommst, finde ich übrigens sogar dann gut, denn dann ist keine dich dabei, und es muss so niemand beschützt werden, sodass sie sich, falls das ihr Problem sollte, schneller wieder entspannen kann.
Könnte es denn dass sie Kira vor dem bösen 2 Meter männlich beschützen will? denn erstaunlicherweise freut sie sich trotz der aller Skepsis Äußerst wohl einmal ich nach hause komme, sie hüpft zwar in die armchair da sie sich dort sicherlich fühlt, wedelt noch mit kommen sie Schwänzchen und lässt sich live den schiff kraulen.Ist Kira aber da sieht es ganz anders aus...

Mehr sehen: Ist Fronleichnam In Hessen Ein Feiertag E In Hessen 2021 Und 2022: Alle Termine


Möglich.Vllt. Beansprucht sie Kira sogar für sich.Dann wird sie das noch wahrscheinlich früh noch deutlicher machen, indem sie versucht dazwischen kommen sie gehen, einmal ihr sie enger zusammen beschäftigt.Sollte das der fall sein, möchten ich sie ohne großes Gedöns an ihren orte schicken....