Ich bin nicht tot ich wechsle nur die räume

Programm 2020Film InsKinoVortrag Fürsorge und OsterritualeNacht ns KlängeOstereierfärben KarfreitagAusstellungLageplanKontaktTrauer ZitateRückblick 2018Rückblick 2016Rückblick 2014Rückblick 2012Rückblick 2010Rückblick 2008Links
Ein Mensch, den wir liebten, ist nicht als da. Noch er zu sein überall, wo wir sind und seine gedenken.
Der tod gleicht von Meer, der Leichte durchquert das mühelos, während das Schwere untergeht. Khalil Gibran
Der Schleier, der eure augen umwölkt, ich werde gehoben werden von den Händen, das ihn webten. Khalil Gibran
Du bist no tot, du wechselst anzeigen die Räume. Du lebst bei uns und gehst durch unsere Träume. Michelangelo
Unsere liebe Toten sind nicht gestorben, sie haben zeigen aufgehört, sterblich kommen sie sein. Ottokar Kernstock
Es kann nicht immer deswegen bleiben, hier darunter dem wechselnden Mond, das blüht eine Zeit und verwelket, was mit uns ns Erde bewohnt. August von Kotzebue
Wenn Du in mich denkst, erinnere Dich in die Stunde, an welcher sie mich am liebsten hattest. Rainer maria Rilke
Vielleicht bedeuten Liebe auch lernen, jemanden gehen kommen sie lassen, wissen, wann das Abschied bedarfen heißt, nicht zulassen, dass unsere Gefühle von im Wege stehen, was am Ende wahrscheinlich besser ist zum die, das wir lieben. Sergio Bambaren
Die ich erwartete ist der Regenbogen von den herabstürzenden Bach ns Lebens. Friedrich william Nietzsche
Danke für ns Weg, das Du mit uns ging bist. Vielen dank für ns Hand, das uns dafür hilfreich war. Danke, dass es dich gab.

Du schaust: Ich bin nicht tot ich wechsle nur die räume


Das bewusstsein eins erfüllten lebenszeit und die Erinnerung in viele qualität Stunden sind das grösste Glück oben Erden.
Du siehst das Garten nicht als grünen, in dem sie einst deshalb froh geschafft. Du siehst die blume nicht als blühen, weil der Tod dir nimm es die Kraft. Was du ende Liebe uns gegeben, dafür ist jedermann Dank kommen sie klein. Was wir an dir versterben haben, ns wissen wir nur ganz allein.
das in der Wiege by wahrer kunst und Wissenschaft steht. Deren es no kennt und sich no wundern,
Der e stirbt wunderschönen vielmal, eh das stirbt. Das Tapfern ausgaben einmal anzeigen den Tod. William Shakespeare, Julius Cäsar
Im zur zeit gibt das keinen Tod, in dem Nicht-Jetzt kein Leben. derzeit oder Nicht-Jetzt zu sein ns entscheidende Frage. Andreas Tenzer
Oft aufgefordert ich mich - woher wirst freundin sein, folgende du diese Welt verlassen hast. In der Stille meiner Gedanken gefunden ich bei meinem herz die preis- darauf.
Als das Regenbogen verblasste da angekommen der concerns und das trug ich mit sanften Schwingen breit über die sieben Weltmeere. Behutsam setzte das mich in den Rand des Lichts. Mich trat hinein und fühlte ich geborgen. Ich verfügen über euch nicht verlassen, ich bin euch zeigen ein Stück voraus.
Was bei mir Seele zu sein bleibt in Euch, es wird immer mit euch sein. Sie wirst es zwischen den blume finden, wenn sie verwelken; freundin wirst das hören, wenn das Glocken abends verklingen, und immer wenn Du freundin meiner erinnern wirst, werde ich vor Dir stehen.

Mehr sehen: Hp Laptop Wlan Probleme Windows 10, Wireless, Wired, Bluetooth Networking Issue


Und irgendwo immer spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke, Gefühle. Sie werden uns immer in dich abrufen und dich durch dies nie vergesslichkeit lassen.
Ganz ausblüten und leise, ohne einer Wort, gingst Du über Deinen lieben fort. Du hast einen gutes herz besessen. Gut ruht es still, jedoch unvergessen. Obwohl wir Dir die Ruhe gönnen, zu sein voller kummer unser Herz. Dich leiden sehen, nicht helfen können, ns war zum uns der größte Schmerz!
Alles so wie gestern, der baum steht wo er stand. Alle so als gestern, ns Häuser wohlbekannt. Alle so zusammen gestern, aber heut morgen ich deswegen leer. Alle so zusammen gestern, doch dich gibt es nicht mehr.
Eigentlich zu sein alles selbstverständlich: das wir zusammen sprachen, gemeinsam nachdachten, zueinander lachten, weinten, stritten und liebten. Genau genommen war alle selbstverständlich – anzeigen das aus nicht –
Tief bei den himmel verklingt Traurig ns letzte Stern, Geh schlafen, mein Herz, es ist Zeit. Kühl weht die Ewigkeit.
In allen menschen liegt die Ahnung, jenseits von Grabes die wiederzufinden, die vorangegangen sind, und die ca sich zu versammeln, die nach uns übrig bleiben.
Das roh ist einer einzige grosse Überraschung. Mir wüsste nicht, warum ns Tod nicht einer grössere sein sollte. Vladimir Nabokov
Es war, als hätt das Himmel ns Erde still geküsst, Dass sie im Blütenschimmer by ihm gut träumen müsst. Die Luft ging durch die Felder, ns Ähren wogten sacht, es rauschten leis das Wälder deswegen sternklar war ns Nacht Und bergwerk Seele spannte groß ihre Flügel aus, Flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus. Joseph by Eichendorff
Der tod ist durchaus einfach das Heraustreten ende dem physischen Körper, und zwar in gleicher Weise, als ein Schmetterling das ende seinem Kokon heraustritt. Elisabeth Kübler-Ross
Ihr glaubt, einer Beerdigung kommen sie besuchen, aber in Wirklichkeit kommt ihr kommen sie einer Geburt. Jostein Gaarder
Wenn eim s"Läbe s"Liebschte nimmt, dafür isches halt doch deswegen bestimmt. D"Erinnerig und d"Ewigkeit, das isch was blibt und woher eim treit. E Mönsch mit sire liebe nett wird töif im herz inn ufbewahrt. Friedrich Walter
Denn was grenzenlos in euch ist, wohnt in dem Palast von Himmels, wer Tor das Morgennebel ist und dessen Fenster ns Lieder und ns Stille der Nacht sind.

Mehr sehen: Klaus Fischer Tor Des Jahres : Three Fc Goals Nominated, 1860 München


Sie ist nicht mehr da, aber werde mich ihr täglich begegnung und sie grüßen, da ihr Lächeln, das sie schenkte, ihre helfenden worte und alles, was sie für mich tat hat, verstehen mich mein roh lang begleiten.
Startseite Homepage | programm 2020 | film InsKino | Vortrag Fürsorge und Osterrituale | Nacht ns Klänge | Ostereierfärben Karfreitag | Ausstellung | Lageplan | kommunikation | schmerzen Zitate | Rückblick 2018 | Rückblick 2016 | Rückblick 2014 | Rückblick 2012 | Rückblick 2010 | Rückblick 2008 | links | Generelle Seitenstruktur