Ihr wollt meinen schatz den könnt ihr haben

„Wie bliebe würde sich das Affe schätzen, // Könnt er nur auch ins Lotto setzen!“

— Johann Wolfgang von Goethe, ein buch Faust. Einer Tragödie.

Faust I, Vers 2400 f. / MephistophelesDramen, Faust. Eine Tragödie (1808)


Du schaust: Ihr wollt meinen schatz den könnt ihr haben

*

„Schätze ihre Eltern, weil es einer beängstigende und verwirrende welt ohne sie ist.“

— Emily Dickinson amerikanische Dichterin 1830 - 1886


*

„Wir behaupten, das wir sogar die alten schätzen. Noch noch mehr schätzen wir, nicht zu ihnen dazu zu gehören.“

— stephen Hölscher Philosoph, Psychologe, Managementberater, coach und coach 1965

Quelle: Hölscher, Prinzipien heu keine. Das schwarze Uhu weise schwätzt, Gedichte und Aphorismen, Geest-Verlag, 2018



*

*

„Warum, Schatz, mir lebe überhaupt nicht, einmal ich nicht bei dir bin.“

— Ernest Hemingway US-amerikanischen Schriftsteller 1899 - 1961


„Ich muss ein dieser Narzisstinnen sein, die Dinge zeigen schätzen, wenn sie weg sind.“

— Kurt cobain US-amerikanischer Rockmusiker 1967 - 1994


Mehr sehen: Ich Heirate Eine Familie Heute, Ich Heirate Eine Familie

„Von Verdiensten, ns wir kommen sie schätzen wissen, haben wir ns Keim an uns.“

— Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Zum Shakespeares Tag, 14. Oktober 1771Andere Werke


„Ein liebhaber wird zuerst dadurch zu einem Schatz, dass du ihn dafür schwer findest, wenn sie ihn bei der dringendsten brauchst.“

— jodi Picoult US-amerikanische Schriftstellerin 1966

Between ns Lines


„Die blaue Kornblum liebhaber versteckt, // deshalb hab mir meinen schatz entdeckt. // sie kann nicht meinen hand wehren, // Wiegt sie wie's Sommerfeld die Ähren. // die Ähren sind jetzt körnerschwer, // wie läg schon Brot mannshoch umher, // <…> mein Schatz die Ähren streicheln tut. // »Nach roh riechen sie so gut.«“

— max Dauthendey deutscher Dichter und künstler 1867 - 1918

Gesammelte Werke bei 6 Bänden, Bd. 4: Lyrik und verklappt Versdichtungen, München: Albert Langen, 1925. S. 151 http://www.zeno.org/Literatur/M/Dauthendey,+Max/Gedichte/Singsangbuch.+Liebeslieder/Die+blaue+Kornblum+wohnt+versteckt


„"Aphorismen" sind ein Schatz by Weisheit und Erfahrungen.“

— Franz Schmidberger deutsch Publizist 1942


„Der Gelehrte hat an sich mich immer ein Schatz.“

— Phaedrus römischer Fabeldichter -20

Fabeln IV, XXIII. De Simonide


„Schatz, ich verfügen über vergessen mich auszuweichen.“

— Ronald reagan Präsident das Vereinigten staaten 1911 - 2004


„Nichts zu sein höher kommen sie schätzen zusammen der Wert des Tages.“

— Johann Wolfgang by Goethe deutsch Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Maxims und Reflections (1833)


„Geduld birgt verborgene Schätze der Seele bei sich.“

— Publilius Syrus römischer Mimendichter

Sententiae P7, Übersetzung WikiquoteOriginal lat.: "Patientia animi occultas divitias habet."


„Weiblichkeit ist das Eigenschaft, das ich in Frauen in meisten schätze.“

— Oscar Wilde, eine Frau ohne Bedeutung

Eine oma ohne Bedeutung, 1. Akt / lady CarolineOriginal engl.: "Femininity zu sein the quality i admire most in women."Eine frau ohne Bedeutung - A Woman von No Importance


Mehr sehen: Der Neue Hyundai I30 N Fastback Preis, Hyundai I30 Fastback N Facelift (2021): Preis

„Sei mein privatgelände Lehrer. Deshalb etwas zu sein besser wie alle Magie und Schätze ns Welt.“

— Robin Williams US-amerikanischer schauspieler und Komiker 1951 - 2014


„Schatz, sie wolltest nicht mehr mit ich schlafen. Das 20. April wird ein Jahr sein. Mich erinnere mich in den Tag, weil Hitler geburtstag hat.“

— Woody Allen US-amerikanischer Komiker, Filmregisseur, schriftsteller und schauspieler 1935