Imap T-Online Outlook 2010

Sie möch

*
ten an Outlook deine E-Mails von T-Online, GMX, WEB.de, Freenet, 1und1, GoogleMail und Outlook.com abholen? mir zeige Ihnen, zusammen Sie ihre Outlook einrichten.

Du schaust: Imap t-online outlook 2010

So finden sie in Outlook 2003, Outlook 2007 und Outlook 2010, 2013 und 2016 das Kontoeinstellungen

In Outlook 2003 kommen sie über Menü, und Extras kommen sie den E-Mail-Konten. Sie markieren Ein neues E-Mail-Konto ergänzt und gehen in Weiter. bei der Servertyp suchen sie normalerweise POP3 aus und gehen auf Weiter.

Zwischenbemerkung: IMAP wird anzeigen von bestimmten Providern kostenlos zur verfügung gestellt. In einem IMAP-Konto bearbeiten sie Ihre E-Mails direkt in dem Server und laden sie nicht an Ihr E-Mail-Programm. Alles, was sie in Outlook mit ns E-Mails tun, geschieht in dem Server ns Providers. Details bei diesem artikel mit Video; so richten sie ein IMAP-Konto bei Outlook 2010 ein

In Outlook 2007 kommen sie über Menü, und Extras zu den Kontoeinstellungen. Dort klicken sie den taste Neu.. Im fenster Dienst auswählen aktivieren sie Microsoft Exchange, POP3, IMAP hagen https und ging auf Weiter >. in der buchseite unten markieren sie Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren und gehen oben Weiter. Im fenster E-Mail-Dienst auswählen markieren sie Internet briefe und gehen an Weiter.

In Outlook 2010, 2013 und 2016 kommen sie über it is registered Datei, Informationen und Kontoeinstellungen, Kontoeinstellungen. In Reiter E-Mail gehen sie auf den button Neu. Im fenster Dienst auswählen markieren sie E-Mail-Konto und gehen an Weiter. an der buchseite unten markieren sie Servereinstellungen heu zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren und gehen in Weiter.

Mehr sehen: Was Wurde Aus Den Darstellern Von „ Kevin Allein Zu Haus Einbrecher

derzeit aktivieren sie Internet E-Mail und gehen auf Weiter.

Jetzt richten sie so bei Outlook das kostenlosen E-Mail-Konten dein Providers ein

T-Online

Das einreichen und Empfangen von E-Mails
t-online.de ohne SSL-Verschlüsselung ich werde nicht als unterstützt

Sichere SSL-Verbindung POP3
Ihr NameE-Mail-Adresse
E-Mail-AdresseE-Mail-Adresse
Posteingangsserver (POP3)securepop.t-online.de
Postausgangsserver (SMTP); POP3securesmtp.t-online.de
E-Mail-AdresseKennwort – E-Mail
Anmeldung mithilfe der gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver anfrage Authentifizierungja
Gleiche Einstellungen zusammen für Posteingangsserver verwendenja
Portnummer, Posteingang (POP3)995
verschlüsselte beziehung (SSL)Ja
Portnummer, Postausgang (SMTP)465
VerbindungstypSSL
Sichere SSL-Verbindung IMAP
Posteingangsserver (IMAP)secureimap.t-online.de
Postausgangsserver (SMTP);securesmtp.t-online.de
Anmeldung mithilfe das gesicherten Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver (SMTP) anfrage Authentifizierungja
Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwendenja
Portnummer, Posteingangserver (IMAP)993
VerbindungstypSSL
Portnummer, Postausgangserver (SMTP)465
VerbindungstypSSL

GMX

BenutzernameE-Mail-Adresse hagen Kundennummer
Posteingangsserver (POP3)Pop.gmx.net
Posteingangsserver (IMAP)Imap.gmx.net
Postausgangsserver (SMTP)Mail.gmx.net
Gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver benötigen Authentifizierungja

Web.de

BenutzernameE-Mail-Adresse oder Benutzername
Posteingangsserver (POP3)Pop3.web.de
Posteingangsserver (IMAP)Imap.web.de
Postausgangsserver (SMTP)Smtp.web.de
Gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver erfordert Authentifizierungja

Freenet

BenutzernameE-Mail-Adresse
Posteingangsserver (POP3)mx.freenet.de
Posteingangsserver (IMAP)mx.freenet.de
Postausgangsserver (SMTP)mx.freenet.de
Gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver erfordert Authentifizierungja
Portnummer Postausgang587

1&1

BenutzernameE-Mail-Adresse (name
ihreDomain.de)
Posteingangsserver (POP3)Pop.1und1.de
Posteingangsserver (IMAP)Imap.1und1.de
Postausgangsserver (SMTP)Smtp.1und1.de
Gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver anfrage Authentifizierungja

GoogleMail

BenutzernameE-Mail-Adresse
Posteingangsserver (POP3)Pop.gmail.com
Posteingangsserver (IMAP)Imap.gmail.com
Postausgangsserver (SMTP)Smtp.mail.com
Gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver erfordert Authentifizierungja
Portnummer, Posteingang995 (POP3) – 993 (IMAP)
Portnummer, Postausgang587 heu 465
Server erfordert eine verschlüsselteVerbindung SSLja
Verbindungstyp für PostausgangSSL bis Outlook 2003TLS abOutlook 2007

Outlook.com

BenutzernameE-Mail-Adresse
Posteingangsserver (POP3)Pop3.live.com
Postausgangsserver (SMTP)Smtp.live.com
Gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA)nein
Postausgangsserver benötigen Authentifizierungja
Portnummer, Posteingang995
Server erfordert eine verschlüsselteVerbindung SSLja
Portnummer, Postausgang587
Verbindungstyp für PostausgangTLS

So richten sie in Outlook 2010, 2013 und 2016 einer E-Mail-Konto ein.

In Outlook 2010, 2013 und 2016 wählen Sie, ob ein E-Mail-Konto einer eigene Outlook-Datei erhalten oder nicht. Richten sie Ihr Konto neu ein, dann werden sie im fenster Internet-E-Mail-Einstellungen in dem Abschnitt Neue nachrichten übermitteln in: gefragt, ob in eine Neue Datendatei oder Vorhandene Outlook-Datendatei.

Mehr sehen: Jana Aus Kassel Richtiger Name, Nein, „Jana Aus Kassel“ Ist Weder Labil Noch Naiv

Wenn sie Neue Outlook-Datei wählen, dann wird für das E-Mail-Adresse ns eigener Posteingang, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen, Gelöschte Dateien und Entwürfe angelegt.

Wir sei glücklich uns oben Ihren Besuch auf unserer Facebook-Seite www.Facebook.com/miyvue.com!

*

Sollten sie Fragen haben, Ergänzungen wunsch oder ist anders entdecken, nachher schreiben sie einfach einen Kommentar!

Verwandte Beiträge