In welchem land liegt der mount everest

Mount Everest | 236 artikel der höchste berg der Erde: Informationen, Bilder, Videos, Besteigungen und Geschichten.


Seven Summits | 11 artikel ns höchsten Gipfel das sieben Kontinente: die Seven Summits bestehen ende Carstensz-Pyramide (Ozeanien), mount Vinson (Antarktika), Elbrus (Europa), Kibo (Afrika), Denali (Nordamerika), Cerro Aconcagua (Südamerika) und mount Everest (Asien).


*

Mutiges Unterfangen: Überwindung einen Gletscherspalte innerhalb Khumbu-Eisfall.

Du schaust: In welchem land liegt der mount everest

Kontinent: Asien

Land: Nepal / china (autonome regionen Tibet) 

Region: Khumbu

Gebirgsgruppe: Mahalangur Himal (Himalaya)

Höhe: 8848 m

Erstbesteigung: 29. Mai 1953 - Edmund Hillary (Neuseeland) und Tenzing Norgay (Nepal)

Basislager: Basislager oben 5300 metern Höhe an chinesischer Seite, auf 5400 Metern oben der nepalesischen Seite

Beste Besteigungszeit: Mai 

Die vertraut Routen


Ausgangspunkt ist ns Rongpu-Tal mit von Basislager oben ca. 5300 m. Bei einem Zweitagestrek gelangt man damit Advanced basic Camp. über dort das ende führt ns Tour das Steilhang hinauf oben den Nordsattel (ca. 7000 m). 

Von dem das ende ermöglichen das ausgesetzten Gipfelgrate den aufstieg über geringer geneigte Grate (im vergleich zur Südroute).

In ca. 8300 Metern höhe ist in dem oberen Grat ns mittlere ns drei Felsstufen (Second Step) einer klettertechnisches Hindernis. Dies weist eine Kletterhöhe von 40 metern auf. Von da drüben führt die zumeist an dem Grat verlaufende Route still recht weit und auch über ns bis zu 50 grad steile Gipfelschneefeld.

Mehr sehen: Kann Man Bei Mcdonalds Mit Karte Zahlen (2, Bezahlen Bei Mcdonald'S

Südroute über Nepal

*

Die Südroute, die auch in Erstbesteigung auswahl wurde.

Mehr sehen: Kirchenglocken Läuten Heute 21 Uhr, Glockengeläut Und Eine Kerze Im Fenster

Auf etwa 5400 meter startet diese Route innerhalb Basislager oben der nepalesischen Südseite von Mount Everest. Von dort giftig es durch den Khumbu-Eisbruch, der aufgrund der Eisbewegungen nur kommen sie kühleren Tageszeiten durchklettert importieren kann. 

Danach verläuft das Route weil das Tal ns Schweigens, auch "Western Cwm" genannt. Dieses Tal ist ein von Mount Everest, Lhotse und Nuptse eingeschlossenes Kar mit drei Kilometern Länge. Ns Weg das blei im Weiteren über die vergletscherte westliche Lhotse-Flanke. 

Im oberen Teil der Flanke hülle sich der Weg über den Genfer Sporn um zu Südsattel (ca. 8000 m) fort. Von Südsattel aus geht das Weg von den Gipfelgrat damit Südgipfel, dann by die ca zwölf meter hohe, in der nähe des senkrechte Felskante, das Hillary Step damit Gipfel des Mount Everest.