INSULIN SPRITZEN VOR ODER NACH DEM ESSEN


Du schaust: Insulin spritzen vor oder nach dem essen

Also available at
*

Table von Contents Insulin lispro wirkt schneller und kürzer zusammen humanes Normalinsulin. Zu ist das näher dran bei der natürlichen Ablauf das Blutzuckerregulation. Das kappt postprandiale Glukosespitzen, zu sein mit weniger Unterzuckerungen zusammen Humaninsulin associated und macht Zwischenmahlzeiten überflüssig. Einer Vorteil für das behandelnden Arzt: Insulin lispro kann zusammen Liprolog® bestimmt verordnet werden, da drüben der hersteller Berlin-Chemie AG mit nahezu allen Krankenkassen Rabattverträge abgeschlossen hat. Wichtige basis für die Kontrolle von Blutzuckers nach zum Essen aufgrund Insulin lispro ist ns schnelle Anfluten des Bolusinsulin. Davon können Typ-2-Diabetiker profitieren. Denn in Gesunden läuft ns Insulinsekretion nach einen Mahlzeit in 2 Wellen ab, wobei die erste Welle ein kurzen, kräftigen optimal darstellt. Ns ist aber bei Typ-2-Diabetikern wunderschönen früh reduzieren und nimmt ferner ab. Über wird die hepatische Glukoseproduktion prandial zu wenig gehemmt - das Blutzucker schießt in die Höhe. Insulin lispro (Liprolog®) tun können dieses problem besser entschärfen als Normalinsulin. Dafür sprechen antragszahlen von Typ-1- und Typ-2-Patienten. In übergewichtigen Typ-2-Patienten damit Beispiel, die vor einem Testfrühstück 4 ie Normalinsulin, Insulin lispro oder einen Placebo erhielten, wurde in 30-Minuten-Abständen der Blutzucker gemessen <1>. Insulin lispro erzielte zu jedem zeitpunkt niedrigere postprandiale Werte als das Normalinsulin. Offenbar can das schnelle Analogon weil sein Tempo ns Frühphase das postprandialen Insulinsekretion besser imitieren. Das kommt physiologischen Verhältnissen nähe (Abb. <1>).

Abb. 1 Mit Liprolog® wird ns postprandiale Phase der physiologischen Insulinausschüttung besser nachgeahmt zusammen mit herkömmlichen Normalinsulin. (modifiziert nach Bruns W, Fiedler H. Insulintherapie in Typ-2-Diabetes. 1. Aufl. Bremen, UNI-MED 2004)

das hat handfeste Bedeutung, denn hohe Blutzuckerwerte nach dem Essen gelten wie Gefäßrisiko. Ns Internationale Diabetesföderation (IDF) empfiehlt so für Diabetiker wie 2-Stundenziel nach ns Mahlzeiten Höchstwerte von 140 mg/dl (ohne Hypoglykämien). Denn das kardiovaskuläre bedrohung steigt nicht erst in manifestem Diabetes, sondern schon in dem Frühstadium ns gestörten Glukosetoleranz. #

Weniger Hypoglykämien

auch Unterzuckerungen mit Insulin lispro oft seltener. Das Häufigkeit wurde bei Typ-1-Diabetikern in einer Metaanalyse von 8 forschung geprüft <2>. Die 2 576 Patienten erhielten zusätzlich kommen sie Basalinsulin zusammen Mahlzeiteninsulin ns kurz wirksame Insulin lispro oder ns humanes Normalinsulin, ns ja langsamer anflutet. Das Normalinsulin wurden mit ein Spritz-Ess-Abstand (SEA) by 30-45 Minuten vor dem essen injiziert, Insulin lispro höchstens fünfzehn Minuten davor. Als schwer galten Hypoglykämien mit Bewusstlosigkeit, Glukagoninjektion hagen intravenöser Glukosegabe. Eine solche Ereignisse traten mit Insulin lispro in 3,1 % der Patienten und zum seltener auf als mit Normalinsulin (4,4 %); das risiko fiel trotz vergleichbarer HbA1c-Werte um herum rund 30 % niedriger aus. Typ-1-Patienten profitieren von dem geringeren Hypoglykämierisiko ebenso wie Typ-2-Diabetiker. Ns belegt einer Studie über Anderson <3>, an der 1 008 Typ-1-Patienten 6 Monate lang Insulin lispro (ohne SEA) hagen humanes Normalinsulin (SEA: 30-45 min) kommen sie den Mahlzeiten bekamen. Ns Hypoglykämierate zu sein mit Insulin lispro ca 12 % niedriger (p #

Auch übergewichtige Typ-2-Diabetiker profitieren

Möglicherweise bietet Insulin lispro auch Vorteile für ns Gewichtskontrolle. Darauf weist einer einjährige studie mit Typ-2-Patienten dort <4>. Da während der HbA1c-Wert in vergleichbarem Umfang sank (lispro: 3,4 %, Normalinsulin: 2,9 %), blieb das Gewicht mit Insulin lispro stabil, stieg dennoch mit Normalinsulin innerhalb Mittel um herum 4,4 kg. Vielleicht spielen dabei die Wirkprofile der Insuline einer Rolle. Da weil Normalinsulin lange über die Mahlzeit hinaus wirkt, müssen ns Patienten oft mit Zwischenmahlzeiten spät-postprandialen Unterzuckerungen vorbeugen. Die kurze Wirkung über Insulin lispro dagegen macht Zwischenmahlzeiten oft entbehrlich. Ns kommt Patienten mit Gewichtsproblemen entgegen. #

Die Vorteile by Liprolog® in einen Blick


Mehr sehen: In Der Schwangerschaft Auf Dem Bauch Liegen, Image Details

#

Mischinsuline mit Turboeffekt

Für Typ-2-Patienten, das Basal- und Bolusinsulin brauchen, aber für einer intensivierte Insulintherapie nicht bei Betracht kommen, bietet sich ns konventionelle therapie mit ns Mischinsulin wie Liprolog® Mix 25 an. Das enthält 25 % Insulin lispro (zuständig für das schnelle Wirkung) und 75 % Protamin-verzögertes lispro wie Basalinsulin. Bei Liprolog® Mix 50 beträgt das Verhältnis 1:1 (Abb. <2>).

Abb. 2 Schematische Wirkprofile von Liprolog® Mix 25 (links) und Liprolog® Mix 50 (rechts): ns schnelle Wirkeintritt und ns schnelle Erreichen einer Wirkmaximums sind in den 25 %igen bzw. 50 %igen anteil des kurzwirksamen Insulin lispro zurückzuführen. Für das lang andauernde funktion ist das Protamin-verzögerte Insulin lispro verantwortlich. (modifiziert nach Heise T et al. Diabetes Care 1998; 21 (5): 800-803)

innerhalb Vergleich zu humanem Mischinsulin es war mit Lispro Mix 25 einer bessere postprandiale funktion und kleiner nächtliche Hypoglykämien beobachtet. Ns Nutzen in dem Praxisalltag unterstreicht eine offene Nichtinterventionsstudie mit 6 811 übergewichtigen Typ-2-Patienten, das fast alle bereits Insulin hagen orale Antidiabetika nutzten. Sie wurden 4 wochen mit von Mischinsulin behandlung - in Monotherapie oder zusammen mit andere Antidiabetika <5>. Das Ergebnis: ns Blutzuckerwerte vor und nach ns 3 Hauptmahlzeiten sanken jeweils signifikant (etwa postprandial: -69 bis zu -82 mg/dl) und ns Glukosetagesprofil es wurde glatter. Trotz der niedrigeren Blutzuckerwerte war ns Hypoglykämierate zeigen noch halb deshalb hoch. Insgesamt kann sein Insulin lispro also ohne Altersbeschränkung wie schnelles Bolusinsulin heu Analogonmix in Kindern und erwachsenen Typ-1- und Typ-2-Diabetikern bedeutende genutzt werden. Dynamische Patienten wie Berufstätige, kinder und Sportliche, profitieren davon ebenso zusammen Leicht- und Schwergewichte. Das Einsatz reicht über der prandialen über das konventionelle und intensivierte Insulintherapie bis zum Korrekturinsulin. Und mich Patienten mit no kalkulierbarer schlucken gewinnen eine realistische Chance oben gute Blutzuckerwerte. Helga Brettschneider

Mehr sehen: Keine Schilddrüse Mehr Was Passiert Jetzt Im Körper, Schilddrüsenunterfunktion (Hypothyreose)

*

Abb. 1 Mit Liprolog® wird das postprandiale Phase das physiologischen Insulinausschüttung besser nachgeahmt als mit herkömmlichen Normalinsulin. (modifiziert nach Bruns W, Fiedler H. Insulintherapie in Typ-2-Diabetes. 1. Aufl. Bremen, UNI-MED 2004)

Abb. 2 Schematische Wirkprofile by Liprolog® Mix 25 (links) und Liprolog® Mix 50 (rechts): der schnelle Wirkeintritt und das schnelle Erreichen eines Wirkmaximums sind auf den 25 %igen bzw. 50 %igen anteil des kurzwirksamen Insulin lispro zurückzuführen. Für das lang andauernde funktion ist das Protamin-verzögerte Insulin lispro verantwortlich. (modifiziert nach Heise T et al. Diabetes Care 1998; 21 (5): 800-803)