Batterie -> Batteriezustand"Weiterhin solltest du in den Einstellungen unter Batterie mal prüfen, ob dir ungewöhnlich hohe Verbraucher auffallen" /> Batterie -> Batteriezustand"Weiterhin solltest du in den Einstellungen unter Batterie mal prüfen, ob dir ungewöhnlich hohe Verbraucher auffallen" />

Iphone akku schnell leer ohne benutzung

ich lade mein i phone eher normal und das geht sehr schnell leer, obwohl ich es nicht als benutze wie sonst. Woran can es lüge ?


Benutzerprofil zum Benutzer: flx_94

Moin,

wie ist denn dein aktueller Batteriezustand? Prüfe ns mal an folgendem Pfad:

"Einstellungen -> Batterie -> Batteriezustand"

Weiterhin solltest du in den Einstellungen unter Batterie mal prüfen, ob dir ungewöhnlich hohe Verbraucher auffallen.


Benutzerprofil weil das Benutzer: flx_94

Moin,

wie ist denn dein aktueller Batteriezustand? Prüfe das mal oben folgendem Pfad:

"Einstellungen -> Batterie -> Batteriezustand"

Weiterhin solltest du an den Einstellungen unter Batterie zeit prüfen, wenn dir einzigartig hohe Verbraucher auffallen.


Benutzerprofil zum Benutzer: MeMyselfAndI

Auch einer Update auf iOS 14.6 gemacht?

Es lügen daran.

Bei mir: alle ausgestellt (Hintergrundaktualisierungen, Updates, areas etc.) beendet NEU (!) Aufgesetzt, gern geschehen hilft. Abends mit 100% abgelegt, bis zu morgens um herum 7Uhr anzeigen noch 20% Rest.

Die Batterie ns iPhone hat noch 86% des Ausgangswertes. Was sie aber sogar unter 14.5 werde haben und da drüben trat das belästigung nicht (merbarß) auf.

Du schaust: Iphone akku schnell leer ohne benutzung

Gleiches Phänomen zeigt bergwerk neues iPad jeden 2021, 12.9", 14.6 iPadOS. Die 10 Stunden betrieb erreiche ich nie. Nach max 5 stunden ist einer Steckdose nötig. Ebenso verfügen über ich by Nacht einen Verlust über ca 30% by der Akku-Leistung. Auch dort ist alles in Hintergrund-Schnick-Schnack AUS.

Es hilft nur, oben 14.7 kommen sie hoffen, sofern miyvue.com einsichtig zu sein und sich ns Problems annimmt.


mehr Weniger

14. Juni. 2021 21:18


antworten Hilfreich(1)
antwort im Thread – außerdem Optionen
Benutzerprofil zum Benutzer: PreCognition
PreCognition
Stufe: Stufe7
(25.205 Punkte)

14. Juni. 2021 21:32 zusammen Antwort oben friederike102 wie Antwort auf friederike102


Bitte folge den Empfehlungen by flx_94, andernfalls mach dir bitte bewusst, das selbst wenn nein Verbraucher / Stromabnehmer in dem Akku angeschlossen wäre, sich dieser stetig entlädt, dies nennt sich Selbstentladung, welcher auch bei äußere physikalische Bedingungen als zum beispiel Temperatur gebunden ist.

Bitte beachte auch, das subjektive Begrifflichkeiten "wie sehr schnell leer" sind nicht technischen Vergleiche ermöglichen, da drüben entsprechende Kennwerte fehlschlagen und jeder etwas anders darunter ich verstehe / bewertet.


als Weniger

14. Juni. 2021 21:32


antworten Hilfreich
antworten im Thread – mehr Optionen
Benutzerprofil zum Benutzer: MeMyselfAndI
MeMyselfAndI
Stufe: Stufe1
(9 Punkte)

14. Juni. 2021 21:47 zusammen Antwort auf PreCognition wie Antwort in PreCognition


Ja, das ganzen Anleitungen ende dem Netz habe ich gelesen, ausprobiert etc. Das hilft nichts.

Anbei ein foto des Batterieverlaufs stammen aus iPad. Diese Akku-Entleerung ist definitiv nicht mit ein Selbstentladung zu erklären.

*

Und hier ein beispiel vom iPhone:

*

Vermutung an: deshalb sieht es in allen aus, die ein belästigung mit kommen sie Akku nach dem 14.6 upgrade haben.

Aber gern geschehen für ungut. Dennoch danke für ihre Versuch zu Helfen.


mehr Weniger

14. Juni. 2021 21:47


antworten Hilfreich
antworten im Thread – außerdem Optionen
Benutzerprofil für Benutzer: PreCognition
PreCognition
Stufe: Stufe7
(25.205 Punkte)

14. Juni. 2021 22:04 zusammen Antwort oben MeMyselfAndI zusammen Antwort in MeMyselfAndI


Sorry, als Techniker, can ich in fehlender inhaltlicher und sachlicher Argumentation, dir nicht folgen, zu sein deine Ausführungen sogar nicht schlüssig nur subjektiv verallgemeinernd, welches niemand wirklich hilft ... Solltest du konkrete zahlen benennen können, wäre mir gerne kommen sie einem Dialog bereit. Konkret, ich bekam keine problem seit dem Update oben iOS / iPadOS.


mehr Weniger

14. Juni. 2021 22:04


antworten Hilfreich
antwort im Thread – weitere Optionen
Benutzerprofil zum Benutzer: MeMyselfAndI
MeMyselfAndI
Stufe: Stufe1
(9 Punkte)

14. Juni. 2021 22:13 als Antwort an PreCognition wie Antwort an PreCognition


OK, verstehe jetzt nicht, wo ns inhaltliche und sachliche Argumentation fehlt, noch sei das drum.

Mit das Bildern habe ich Beispielhaft das Akku-Verlauf in der Nacht zwischen 00Uhr und 6Uhr an der früh gezeigt.

Ich bekam weiterhin gesagt, das ich einiges in Anleitungen aus dem stricken zur Problemlösung machen habe.

Mehr sehen: Wowereit: ″ Ich Glaub Ich Bin Schwul, Vater Und Zweifacher Opa!"

Weder in dem "alten" iphone phone noch in dem neuen iPad pro helfen das Vorschläge.

Daher mein Hoffnung an 14.7. Da drüben die gezeigten/beschriebenen problem - zumindest in mir - nicht unter 14.6 kommen sie Lösen sind.

Letztlich: das hier zeigen die "Probleme" kommen sie Wort kommen, liegt bei der Natur der Sache. Wenn alles läuft, wende ich mich nicht in den Support.

Das es in Dir diese Akku-Problem nicht gibt, hilft kommen sie TO noch mir in feinster klug ;)

BTW: deshalb eine unsachliche streit führe mir seit iOS 4 zum ersten Mal. Blick auf die ansicht mache mich etwas vollendet falsch...


als Weniger

14. Juni. 2021 22:13


antworten Hilfreich(1)
antwort im Thread – mehr Optionen
Benutzerprofil zum Benutzer: PreCognition
PreCognition
Stufe: Stufe7
(25.205 Punkte)

14. Juni. 2021 22:23 zusammen Antwort auf MeMyselfAndI als Antwort auf MeMyselfAndI


Dass ist gern geschehen Neues, spätestens wenn es um herum die fähigkeit Nachvollziehbarkeit geht, unterlassung die beschreiben / Differenzierung jeglicher Bezugsgrößen, denn die grafische beschreiben ist jedoch wohl nur Eine .... Daher macht es sogar keine Sinn an die Rückmeldung bei die Entwickler zu verweisen, welche ebenso bisschen mit einen einseitigen darstellung etwas start können. Sorry, dass wir hier eine gehobene Anforderung an Lösungen haben, diesbezüglich sogar nachfragen, sogar wenn es weh tut, schließlich platziert wir wir nicht bei der Stammtisch und bastelte Stimmung, jedoch hinterfragen - mich weiß, dass passt nicht Jedem.


als Weniger

14. Juni. 2021 22:23


antworten Hilfreich
preis- im Thread – mehr Optionen
Benutzerprofil zum Benutzer: christine33
*

christine33
Stufe: Stufe9
(53.590 Punkte)

15. Juni. 2021 06:45 wie Antwort oben MeMyselfAndI wie Antwort an MeMyselfAndI


Um wer und was geht es denn genau?

Friederike hat diesen Thread begann und freundin hast er "gekapert"?

Bitte erstelle ns eigenen thread mit ihre Fragen. Dies unterscheiden sich von Friederike.


Friederike

Folgende Tipps für das Akku nutze mir meistens:

Tipps zum Batterie „sparen“:

Software rechtzeitig aktualisierenDisplay dimmenHintergrundaktualisierungen bei BedarfAkku inmitten 20 und 100 %Nicht unter 0° und nicht über 30° CelsiusEher WLAN anstatt von mobile daten nutzenLautstärke reduzieren

Christine


mehr Weniger

15. Juni. 2021 06:45


antworten Hilfreich
antwort im Thread – mehr Optionen
Benutzerprofil zum Benutzer: markus107
*

markus107
Stufe: Stufe4
(1.587 Punkte)

15. Juni. 2021 08:18 als Antwort auf MeMyselfAndI zusammen Antwort an MeMyselfAndI


Das mit ns Selbstentladung kann sein schon hinkommen. In den Geräten LiPos (Lithium Polymer ) verbaut.

Wenn man es no richtig einfährt, erhalten das Akku schon seinen ersten Knacks.

Dein Akku hat einer Kapazität von 86%. Dort können ns ersten probleme schon anfangen.

Dann bleiben übrig noch das Frage offen, ob ns Gerät mal kommen sie sehr heruntergefahren es wurde usw.

Habe komischerweise mit meinen sich entschuldigen Geräten auch keine Probleme.

LG über Markus


mehr Weniger

15. Juni. 2021 08:18


antworten Hilfreich
antworten im Thread – weiter Optionen
Benutzerprofil für Benutzer: mic1
mic1
Stufe: Stufe1
(11 Punkte)

04. Juli. 2021 17:01 zusammen Antwort an friederike102 wie Antwort an friederike102


PreCognition und christine33

Klärt mich mal gern geschehen auf, welche funktion Ihr hier im Support-Forum habt. Seid ihr Moderatoren hagen User?

Was ist daran schlimm, wenn MeMyselfAndl diesen Thread „kapert“? Offensichtlich hat er ns selbe Problem wie die Threaderstellerin auch. Ausreiche substantiiert dürfte seine Eingabe auch gewesen sein. Ihn so anzugehen lüge schlichtweg neben ns Sache.

Mehr sehen: Josefin Karl Tochter Von Fritz Karl : So Heißt Baby Nummer Vier!

Zur Sache: mein neues iphone phone 12Pro und bergwerk neues iPad pro 12.9“ 2021 cellular haben ns Softwareversion 14.6 und von beide das gleiche Problem. Ns iPhone 12 Pro, zusammen Nachfolger zu 11 zum verliert von zb 08:45 sehen morgens bis zu 17:45 Abends ca. 90% des Akkustandes, bei einer Bildschirmzeit (Vordergrund-Aktivität) von gerade wenn ca. 1:30 Stunden. Ähnlich ist es bei dem iPad. Das ist lediglich ns Bruchteil das Zeit, welche die „alten Geräte“ durchgehalten haben. Beide gerät wurden, wie auch in allen geräte seit Anbeginn in vom Vorgängergerät überspielt. 

Wie einer zwischenzeitlich an diversen namhaften Service-Portalen nachlesen kann, von sehr viel Geräte ns Problem in Verbindung der der Softwareversion 14.6. 

Allein bei der Zeit, in der mir mit zum iPad dies Thread gelesen und diesen Text geschrieben verfügen über (ca. 15 Minuten) hat sich mein Akku über 24 in 11 % entladen, sonstiges Apps waren nicht im aufzug geöffnet. Da kann sein ich wirklich nur hoffen, das es kurzfristig einer Update gibt, denn in meiner Geschäftswelt benötige ich diese Geräte zwingend mit ns ausreichenden Akkulaufzeit.