Ist durchfall in der schwangerschaft normal


*

*

Kommt es nach dem Essen kommen sie plötzlichem, mehrmaligem, starkem Durchfall, tun können eine Lebensmittelvergiftung oder eine ansteckende mit Bakterien heu Viren dahinterstecken. über einer Lebensmittelvergiftung sprechen man, wenn das Bakterien in den Lebensmitteln Gifte ausgebildet haben, die die Darmschleimhaut angreifen. Hier tritt der Durchfall meist schon einen paar stunde nach von Essen auf.

Du schaust: Ist durchfall in der schwangerschaft normal

Durchfall vor der Geburt

Ist ns Schwangerschaft schon weiter fortgeschritten, drückt ns wachsende Gebärmutter immer stärker auf den Darm – dies Druck tun können ebenfalls zu Durchfall führen. Tritt das Durchfall kurz bevor dem Geburtstermin auf, so tun können dieser einer Anzeichen für ns baldige Geburt sein. Der causa für Durchfall vor der Geburt: aufgrund die Kontraktionen ns Gebärmutter wird auch der Darm in Bewegung gebracht. Einer entleerter doppelpunkt soll das Baby während ns Geburt bevor Bakterien schützen. Durchfall, der kurz vor der Geburt eintritt, ist demnach ein natürlicher Reinigungsprozess.

Mehr sehen: Alternative Zu" Jeder Ist Seines Glückes Schmied Sprüche, Wandtattoo Spruch

*

Magen-Darm-Infekt bei der Schwangerschaft: kausa zur Sorge?

Auch „reguläre“ Magen-Darm-Infekte können bei der Schwangerschaft auftreten. Häufig zu sein die beeinflussen dann beunruhigt. Doch ns meisten Infektionskrankheiten, das Durchfall zur folge haben, wie Noroviren oder Salmonellen, eingeordnet keine direkte achtung für das ungeborene kind dar, weil sie den Magen-Darm-Trakt ns Mutter no verlassen und deshalb nicht in den Embryo übertragen bekomme können.

Mehr sehen: Ich Heirate Eine Familie Folge 2 Episodenguide, Ich Heirate Eine Familie

Begleiterscheinungen von Durchfall, etwa ns hohe Flüssigkeitsverlust, müssen aber ernst hewn werden, zum sich der Gesamtzustand ns werdenden Mutter no verschlechtert und das Ungeborene weil den Flüssigkeits- und Mineralstoffverlust nicht unterversorgt wird. Ganz außerordentlich sollte oben eine vernünftig Flüssigkeitszufuhr geachtet verstehen – die Mindestmenge sind 2,5 bis drei Liter am Tag. In besten geeignet sein sich floodkatastrophe und ungesüßter Tee. Außerdem sollten sie sicherstellen, dass beim Toilettengang nein Stuhl bei das Scheidenmilieu gelangt, um eine bakterielle Scheideninfektion zu verhindern.

Zusätzlich kommen für Durchfall in der Schwangerschaft natürlich alle weiteren Ursachen in Frage, die auch in Nicht-Schwangeren wie Durchfall-Auslöser eine Rolle spielen. Zu gehören neben dem Magen-Darm-Infekt und der Lebensmittelvergiftung etwa eine Lebensmittelunverträglichkeit, eine Allergie oder eine Unverträglichkeit über Medikamenten. Sogar Aufregung und Stress können den Magen-Darm-Trakt beeinflussen. Besonders bei der Schwangerschaft can der Körper oben emotionale Ausnahmesituationen zusammen Stress heu Nervosität mit Durchfall reagieren.

*