KANN DAS JOBCENTER AUF MEIN KONTO GUCKEN

Ich beziehe ab dies Monat ALG2 und das regierungsbüro möchte meine Kontoauszüge das letzten 3 mehrmonatige sehen. Ich ich werde es haben meine wohnung zwischenvermietet, aber gesagt ns meine Eltern ns Wohnung zahlen haben. Auf dem Kontoauszug stünde zusammen Absender das Miete der Zwischenmieter, kann sein ich innerhalb Browser zusammen Absender meine elternteil eintragen, habe jedoch Angst, das das amt die Kontoauszüge bei der Bank verifiziert, wäre das möglich/wahrscheinlich? so würde ich einer Monat mehr geld für Miete bekommen. Was meint Ihr?


*

Das regierungsbüro hat die Möglichkeit ihre Konto bei der Bank einzusehen. Ein Bankgeheimnis ergibt es no mehr.

Du schaust: Kann das jobcenter auf mein konto gucken

Wenn sie getunkte Kontoauszüge vorlegst, dann machst du sie strabar, da das amt aufgrund von Recherchengenau entscheiden kann, welcher Geldbewegungen an deinem Konto stattfanden.

Es lohnt nur, hurry mit offenen Karten zu spielen.


*

ich meine : Was freundin da bastelte willst ist Urkundenfälschung und Betrug. Und an Zweifeln darf das regierungsbüro auch ns Gegencheck mit der bank machen (bei verdächtig auf bestraft Handlungen ist der austausch nämlich erlaubt und da drüben gibt das keinen datenschutz mehr. Die bank dürfte so problemlos apropos "ne ns ist ein ein weiterer Absender")

Und glaub mir, das erkennen Fälschungen.

Mehr sehen: Meine Hühner Gehen Nicht In Den Stall, Hühner Wollen Nicht In Den Stall

Aber genau genommen will ich, das du das versuchst. Dann morgen ich nämlich groß unterhalten wenn du an 2 monatlich wiederkommst und heulst weil du eine Strafanzeige erhalten hast


*

sie willst so den Kontoauszug fälschen, wenn ich ns richtig verstehe? um zu wäre ns Straftatbestand der Urkundenfälschung erfüllt und das Erschleichen by Leistungen, was schwerwiegende verbrechen darstellt. Hier wird für dich keiner erzählen können, ob das dem regierungsbüro auffällt- jedoch kann man dir anzeigen dringend daraus abraten.


*

Die arbeitsinstitution und sogar das JobCenter können das Offenlegung deines Kontos verlangen. Einmal du dem nicht nachkommst, wird die Leistung nur "vorläufig" eingestellt.

Du besides dafür unterschrieben, das du zur Mitwirkung verpflichtet bist.

Mehr sehen: Ich Muss Mich Krank Melden, Translation Of Muss Mich Krank Melden In English


*

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/jobcenter-kontoabfrage-von-hartz-iv-empfaengern-und-der-datenschutz/

Bezieher von Arbeitslosengeld II sowie Mitglieder ihrer Bedarfsgemeinschaft werden sich deshalb auch weiterhin da oben einstellen müssen, dass die Jobcenter info über ihre Konten einholen und sogar einzelne Kontostände direkt von den Kreditinstituten erfragen. Enthalten steht den betroffen zwar das „scharfe Schwert ns Datenschutzes“ bei Gestalt ns Rechte nach artikel 12 ff. DSGVO zur Seite. Dies erweist sich jedoch wegen ns dargestellten Auskunfts- und Mitwirkungspflichten innerhalb SGB II wie deutlich abgestumpft.