Kann eine frau von einem affen schwanger werden

einer Team ende internationalen Forschern ist das gelungen, Zellen einer Affen und einer Menschen zu vermengen. Theoretisch kann sein so in tierischen karosserie menschliche Organe wachsen und in der drogen verwendet werden. Doch dafür einfach ist das nicht: zusammen den Wissenschaftlern ns Projekt erweckt und was sich davon jetzt ergibt.

*

Einer das Embryonen unter dem Mikroskop. © Quelle: Weizhi Ji/Kunming University von

Was wollen die Forscher um zu erreichen?


Anzeige
Langfristiges ziel dieser ethischer umstrittenen forschung ist es, menschliche Organe heu Gewebe in Tieren kommen sie züchten, um zu etwa dem Mangel in Spenderorganen kommen sie begegnen. Wie Organlieferanten sollen das Mensch-Affen-Chimären allerdings no dienen. Die Forscher wollte mit von ihnen Experimenten bevor allem grenze und Möglichkeiten der Technik ausloten und frühe Entwicklungsvorgänge innerhalb Embryo untersuchen. Zum medizinische Anwendungen zusammen die Züchtung über Organen böte wir unter anderem aus wirtschaftlichen und ethischen gründen eher das Nutzung über Schweinen an.

Du schaust: Kann eine frau von einem affen schwanger werden

Gab es solche Versuche wunderschönen vorher?


Ja, das Wissenschaftler bauten mit ihrer Studie an frühere Untersuchungen auf, an denen sie Mischembryonen ende Zellen by Mensch und Schwein erzeugt hatten. Inbegriffen waren zeigen sehr wenig menschliche Zellen in das Gewebe der Schweine integriert, vermutlich durch der großen evolutionären distanz zwischen den beide Arten. Das letzte geteilt Ahne lebte bevor über 90Millionen Jahren. Mit ns Javaner-Affen (Macaca fascicularis), wählten ns Forscher nun ein näheren Verwandten.

Mehr sehen: Ich Bin Ein Star Holt Mich Hier Raus Kattia Vides' Favorit

dass die medizinischen Möglichkeiten grundsätzlich zögern sind, lage unter ist anders die arbeit japanischer forscher nahe. Sie hatten Stammzellen das Maus in Rattenembryonen übertragen und dafür eine funktionsfähige Bauchspeicheldrüse das ende Zellen ns Maus in den Chimären heranwachsen lassen. Transplantierten sie das Gewebe bei Mäuse, die in Diabetes litten, regulierte es den Blutzuckerspiegel erfolg für mehr als ein Jahr.

Mehr sehen: Reden: John F Kennedy Ich Bin Ein Berliner Rede, Rede Von Us


*

wunderschönen 2017 haben US-Forscher eine Chimäre das ende Mensch und Schwein gezüchtet. Ns vier Wochen alt Schweineembryo enthält menschliche Zellen.

Was die Ergebnisse ns Studie?

Während das Entwicklung analysierten das Forscher kommen sie verschiedenen Zeitpunkten sowohl die räumliche Verteilung das farblich markierten menschlichen Zellen wie auch ns Genaktivitäten der Menschen- und Affenzellen. „Die Publikation zeigt, wie außerordentlich schwer solche versuchen sind“, kommentiert Stammzellforscher hans Schöler ns Studie. „Die menschlichen und tierischen Zellen betraf sich gegenseitig und stehen mitunter sogar miteinander im Wettbewerb.“ insofern könnten zeigen wenige Signale ausreichen, um herum das bilanz zwischen Zellverbänden zu stören. Dies hänge auch nicht zeigen von das evolutionären distanz zweier Arten ab. „Auch einzelne Gene können einen Unterschied machen.“ dennoch erzielten ns Forscher mit den Javaner-Affen bessere Ergebnisse als die lernen zuvor.

Wie geht das nun weiter?


die Erkenntnisse das ende der studie sollen den Forschern zufolge kommen sie beitragen, künftig sogar Chimären von weniger eng relativ Arten erzeugen zu können. Das Nutzung von Schweinen vielleicht angemessener, wenn es dar gehe, Organe kommen sie züchten, Krankheiten zusammen etwa Krebs zu erforschen und spezielle Therapien, etwa neue Arzneimittel, kommen sie entwickeln. Solche möglichkeit sieht Schöler noch in ferner Zukunft. Zwar könne man no ausschließen, dass ein wissenschaftlicher Durchbruch dies Entwicklungen beschleunige. „Aber dies Durchbruch sehe mich momentan nicht.“