Kann man im treibsand versinken

Beim Bush­craft oder bei der Wan­dern abseits das Wege kann sein es durch­aus sein, dass sie in eine Situa­tion gera­ten, bei der sie sich das ende Treib­sand befreien müs­sen. Sogar wenn Treib­sand längst nicht so gefähr­lich ist, als man das lange mal ver­mu­tet hat, tun können eine Ret­tung schwie­rig wer­den. Wor­aus Treib­sand besteht, wo die­ser zu fin­den zu sein und als Sie wir dar­aus kostenlos kön­nen ver­ra­ten wir Ihnen in die­sem Arti­kel.

Du schaust: Kann man im treibsand versinken


*

Aus was bestehen Treib­sand?

Bevor wir nachname sagen, zusammen Sie sich aus Treib­sand befreien kön­nen, möch­ten wir sie zunächst dar­über auf­klä­ren, wobei es sich inbegriffen über­haupt han­delt.

Im Wesent­li­chen han­delt das sich in Treib­sand um eine Mischung aus Sand in dem Was­ser. Diese macht innerhalb Ruhe­zu­stand einer fes­ten Ein­druck, so dass man wie Wan­de­rer dazu ver­lei­tet wer­den kann, eine Flä­che mit Treib­sand kommen sie betre­ten. Aller­dings ver­lie­ren das ent­hal­te­nen Sand­kör­ner unter Druck ns Kon­takt zuein­an­der, dafür dass sie sich ver­schie­ben und keine sta­bile Auf­la­ge­flä­che mehr bie­ten. Inbegriffen kommt es zu einem star­ken sog nach unten, der alles was druck erzeugt mit sich zieht. Nor­ma­ler Sand hin­ge­gen möchten sich in einer sol­chen Situa­tion ver­dich­ten und somit still fes­ter wer­den. Da drüben die Poren zwi­schen das Sand­kör­nern sehr schwieg sind kann die Flüs­sig­keit no ablau­fen und ns Sand ver­flüs­sigt wir prak­tisch. Die­ser bedingungen hält solange an, wie der druck auf­recht­erhal­ten wird. Erst wenn die­ser nicht mehr da zu sein und ns Sand­kör­ner wie­der Kon­takt zuein­an­der bekom­men nimmt ns Treib­sand wie­der seine ursprüng­li­che – ver­meint­lich festen – form an.

Mehr sehen: Jetzt Noch Gebrauchten Diesel Kaufen : Kann Man Noch Zum Diesel Raten? Vor

Wo gibt es Treib­sand?

Damit das zur Bil­dung über Treib­sand kom­men kann, sind große Men­gen Was­ser nötig. Treib­sand ent­steht deshalb über­wie­gend in der Nähe by Gewäs­sern auf. Folg­lich kommt es bei stel­len woher Bäche heu Flüsse in das Meer mün­den beson­ders häufig zur Bil­dung von Treib­sand. Doch auch wenn nach einer Erd­be­ben unter­ir­di­sche Was­ser­quel­len kommen sie spru­deln begin­nen kann es auf­grund ns plötz­lich vor­han­de­nen Was­ser­men­gen von Bil­dung einer Treib­sand-Fel­des kom­men. Vor­sicht ist dar­über hin­aus nach hef­ti­gen Regen­schau­ern gebo­ten, da sogar diese kommen sie Bil­dung über Treib­sand­flä­chen füh­ren kön­nen.

Was kann sein Treib­sand dafür gefähr­lich?

Auch wenn das Auf­trieb des Kör­pers kommen sie groß ist, um voll­stän­dig in dem Treib­sand kommen sie ver­sin­ken, stellt er einer töd­li­che gefahr dar, das immer wie­der Men­schen zum Opfer fal­len. Ca sich das ende der Umklam­me­rung zu befreien benö­tigt man enorme Kräfte. Dafür ist es sogar zum aus­ge­wach­sene Män­ner nahezu unmög­lich sich habe nicht fremde Hilfe ende Treib­sand zu befreien. Dies bedeu­tet, das man gefan­gen ist, einmal man nicht weiß, zusammen man sich das ende der Situa­tion kostenlos kann heu keine Unter­stüt­zung bekommt. Habe nicht ent­spre­chende hilfe tritt das Tod dann ent­we­der durch Erschöp­fung Ver­durs­ten hagen Unter­küh­lung ein. Deren sich in dem Watt emotional gerät dar­über hin­aus an Gefahr an einem Treib­sand­feld ste­cken kommen sie blei­ben und in Flut zu ertrin­ken.

Mehr sehen: Nrw Impfung Gruppe 3 Nrw Ab Wann, Prio Gruppe 3 Nrw

Treib­sand ver­mei­den

Um gar nicht erst an die Lage zu kom­men, sich befreien kommen sie müs­sen, soll­ten sie ver­su­chen Flä­chen mit Treib­sand zu ver­mei­den.

Hierzu soll­ten sie ins­be­son­dere fol­gende Rat­schläge beher­zi­gen:

Ach­ten sie auf Hin­weis-/Warn­schil­der und befol­gen sie die Rat­schläge ns Men­schen vor Ort. Behal­ten sie Ihre Umge­bung im augen und lau­fen sie nicht blind­lings aufgrund die Gegend. Tes­ten sie ver­däch­ti­gen Unter­grund mit ns Stock bevor sie die­sen betre­ten. Infor­mie­ren sie sich bevor Ihrer Wan­de­rung von Treib­sand­fel­der an der jewei­li­gen Region.

Aus Treib­sand kostenlos – deswegen geht’s

So soll­ten sie sich Ver­hal­ten, wenn sie in einer Feld mit Treib­sand gera­ten sind:

Ent­le­di­gen sie sich all ihrer Aus­rüs­tung, ca Ihr Gewicht kommen sie redu­zie­ren. Ver­su­chen sie sich in eine hori­zon­tale Posi­tion zu bege­ben, um mehr Auf­la­ge­flä­che zu bie­ten. Und ihre Gewicht in eine grö­ßere Flä­che kommen sie ver­tei­len. Bewah­ren sie Ruhe und bewe­gen sie sich deswegen wenig wie mög­lich. Hal­ten sie Ihren Kopf zu jedem Zeit­punkt von der Ober­flä­che. Suchen sie nach teil greif­ba­rem bei Ihrer Nähe, an dem sie sich her­aus­zie­hen kön­nen. Bewe­gen sie sich lang­sam und mit Pau­sen an Rich­tung ns fes­ten Unter­grun­des.