KATZE KOMMT NICHT MEHR INS HAUS

Diskutiere Katze kommt nicht als ins haus im Tierpsychologie forum im bereich Katzen verstehen; So, jawohl das unerlaubterweise aus der vorstellung von Ardanwen kopiert, denke das hier wahrscheinlich Gaby helfen kann:Hallo ihre alleich zu sein Ardanwen...

Du schaust: Katze kommt nicht mehr ins haus

So, habe das unerlaubterweise aus der auffassungen von Ardanwen kopiert, denke dass hier wahrscheinlich Gaby helfen kann: Hallo ihr alle ich bin Ardanwen, zu sein 27 jahre alt und wohne seit einem Jahr mit bergwerk Verlobten bei einem Bungalow in einem süssen dorf neben einer Maisfeld und das war auch mit einer Grund, warum wir wir 2 Katzengeschwister angeschafft haben.1. Weil ich immer schon tier hatte2. Um herum uns die Mäuse aus dem Maisfeld das ende dem Weg zu schaffen dafür und dann gingen ns Probleme los: an diesem stadt ist so ein Arschloch-Bauer, ns seine gesamte Katzen und Kater nicht kastrieren ermöglichen möchte. mein 2 Katzen ich werde es haben ich by einer Tierschützerin (örtlicher Tierverein) und sind zusammen gesagt Geschwister, beide kastriert das Kater heisst Odysseus (wollte bergwerk Freund deshalb haha) und die Miezi heisst Phoebe (sprich: FIBI). Wir jawohl 120 qm Wohnfläche an einer Ebene und einen kleinen garten und wenn nicht jede menge Feld und wiese um unser Grundstück. Unsere nächster nachbarn hat ebenfalls 2 Katzen und alle bekomme sich super. Das fing alle sooo toll an: Odysseus das Draufgänger fühlte sich gleich wohl, Phoebe war immer wunderschönen schüchtern und lief anhielt immer ihrem bruder hinterher. Beide sind jetzt 1 1/4 jahre alt. Uns bekamen beide mit 5 Monaten.Sie voll Trockenfutter und Nassfutter, erhalten jede viel Streicheleinheiten, haben ein Riesenkratzbaum innerhalb Wohnzimmer, ns Klo steht in dem Bad, wird sogar rege benutzt, beide kerngesund was will man mehr. Wir waren richtig glücklich, dann kam der november 2005. Mich habe in der Terasse immer ein kleinen Napf mit Trockenfutter, da wenn wir aber mal nicht zu Hause sind, haben meine 2 einer Notration. Wem ns Text heute schon kommen sie lang ist, tut mich leid, noch dieses forum ist bergwerk letzte chance !!!!!!! wie gesagt das war November, ich gucke zur Terassentüre aus und da saß sie. Eine Katzenmama mit ein kleinen Baby. Ich dachte, ach als niedlich, na wem gehört das wohl. Stichworte drauf waren das 2 Babys. Stichworte drauf 3. So. Mir guckte mir die Gute mal exakter an. Struppiges Fell, abgemagert aha alles klar einer wilde. Soo belanglos waren die Babys sogar nicht mehr, da die mutter ließ sie total häufig alleine da oben unserer überdachten Terasse hocken und das kleinen naschten Trockenfutter konnten deshalb schon dafür richtig kauen. Wir haben in der Terasse einer kleine Kiste mit decken weil das meine 2 als Schlafplatz. Der wurde prompt in Beschlag genommen by den Kleinen. Ns mama by denen ist eingetroffen dann nicht mehr.So, was dürfe man also wie Katzenfreund? man can nicht einfach weggucken und stellt mal einer Katzenmilch raus, dann ein bisschen Nassfutter und das wurden korrekt zutraulich. Odysseus machte ns nichts ende aber Phoebe bockte. Das wurde kälter und das Kleinen war arschkalt in minus fünfzehn Grad hier in Bayern kein Wunder und mich konnte nicht als hingucken.Rief bergwerk Tierschützerin bei wo ich meine Katzen herhatte.Fing jedermann 3 ein, eine (die kleinste) starb leider. Die Katzen waren zeigen ein Stunde an meiner warmen Küche, vor lugten sie immer schon zeit zur türe rein, ns war mal in dem Wohnzimmer kurz in Entdeckungstour. Den beide geht das inzwischen gut, sie haben beide einer tolles zuhause bekommen, mich erwischte das Mutter über Falle und ließ sie vom Tierschutzverein kastrieren, sie kommt heute noch um zu fressen. Belästigt beseitigt ja von wegen. Als gesagt, Odysseus ist fest im wegbringen aber Phoebe wollte einfach nicht mehr in unser Wohnung. Wenn ich sie mal erwischte nimm es ich sie auf den arm und gehen mit ihr rein, streichelte sie aber sie lief in den boden plattgedrückt und unter grossem Geschrei und Gemaue rum und schrie solange, bis sie wieder draussen war. Sie kommt anzeigen um 6 sehen abends damit fressen, und dort kommt meistens auch der Odysseus raus das holt sie dann mit Gegurre damit Spielen ab. Sie will dennoch nicht mehr in das Wohnung. Sie liegt an irgendeinem Holzschuppen hier an der Gegend denken ich mal hagen hat einer Katerfreund (Der "Streuner" verfügen über zerfledderte Ohren und war denken ich der Vater das Babys und das kommt sogar immer damit fressen vorbei) wenn war sie in der wohnung und mich merkte das nicht, sie spazierte ins Schlafzimmer und da drüben dürfen das Katzen nicht rein, sie pinkelte ns ganze furche voll, spazierte in das nebenzimmer und pinkelte das wand an und da verfügen über ich sie laut geschipft und ihr einen Fingerschnips auf die Nase ergab und stammen aus ist sie mir glaube ich todbeleidigt. Odysseus finden das sogar nicht toll, ns ist korrekt jetzt den ganzen tag alleine in dem Haus, deshalb wollten wir jawohl 2 Katzen, da wir sind den gesamt Tag an der anstellung und dafür konnten ns Katzen zusammen ns Tag verbringen. Im sommer ist die türe einer Spalt offen, mich hoffe, das Phoebe das sich dort anderst überlegt und ein weiterer reinkommt Was tun können ich sonst noch tun? sie braucht ja sogar ihre Wurmkur und Impfungen, und sie jedesmal gezwungen einfangen ist sogar nicht nur Vertrauensfördernd nichts schreibt mir, was ihr tun würdet. Vielen dank für eure Geduld
KerstinM
14. März 2006 um herum 15:28 ansehen
Katze kommen sie nicht als ins haus Beitrag #2
Oh weia
*
*
einmal ich das deswegen lese, dann fällt mir als erstes nur dazu ein, ns Katze bedarfen und ersteinmal nur ein bisschen nicht mehr raus lassen. Noch ob ns das richtige ist?? wie soll man dennoch sonst an sie rankommen? Vertrauen kann man jawohl nur ein weiterer aufbauen, durch das tun man ns Katze verwöhnt, mit ihre spricht, sie mit Leckerchen lockt, noch gleichzeitig auch zu nichts zwingt... :- Vondaher ist das einsperren womöglich auch nicht ns wahre... Lässt sie sich denn gar nicht mehr anfassen?Auch nicht draußen? Könnt ihr sie denn no wenigstens im garten streicheln und beruhigen, ihre die das beste Leckerchen darunter die nase halten? einmal man sie erst einmal deswegen wieder in seine nähe bekommt, mit ihr draussen sonstiges eine Vertrauensbasis aufbaut, dann kommt sie vielleicht irgendwann über alleine auch anderer mit ins Haus. Ich hoffe, Gaby und unterschiedlich wissen dort noch Rat. Lieben willkommen Kerstin
blue-vie

Mehr sehen: Komme Mit Handy Nicht Ins Wlan, Handy Verbindet Sich Nicht Mit Wlan

14. März 2006 um 17:00 ansehen
Katze kommen sie nicht mehr ins haus Beitrag #3
Oh jeh,
*
Ich werde haben mal ns ähnliches belästigt mit meiner Beris. Und zwar züchte mich BKH und Beris hat in unserem Haus das Ältestenrecht. Gut wurde Beris kastriert und ihre Tochter ich werde es haben Babies. Beris verzog sich in den keller und angekommen kaum noch in das Haus. Als es einig wärmer wurde blieb sie draussen und kam gar nicht zu uns. Wenn sie dann doch mal kam, knurrte und fauchte sie den laden zusammen. (also ähnlich als bei Phoebe, nur dass die angst hat). Beris markierte sogar abdominal muscle und zu. Wir von uns dafür helfen können. 1. Ns Zeit, wo das Babies bantam- waren, jawohl ich separiert. Mir habe barriere-präfektur gebaut, deshalb dass die beide Katzen sich no sehen und sich nicht treffen mußten. Ns Babies mußte ich über Beris fernhalten. 2. Wenn Beris reinkam, wurde sie freudig begrüßt und mit Leckerlis verwöhnt und gelockt. Die Tür habe ich zugemacht und wenigstens 10 minute mußte sie sich mit mich beschäftigen. Hin und wieder knurrte sie, dennoch meisten schnurrte sie, wenn es Leckerlies gab. 3. Als die Babies ausgezogen waren, verfügen über ich ns Maßnahmen teil verschärft. Ich habe die tür länger zugemacht und mir habe sie nachts im Haus gehaltenen (stumpf nicht rausgelassen, wenn sie zum fressen kam). Ns ersten masculine guckte sie böse und sie knurrte und fauchte. Mich streichelte sie und manchmal lies sie sich oben den Stuhl nieder und schlief ein. Noch traue von Frieden nicht, jede sich bietende gelegenheit hätte sie in angriff genommen, um sich aus dem Staub zu machen. Sie quakte auch, noch ich verfügen über mit ihr gesprochen, gestreichelt, Leckerlies gegeben. 4. Die andere Katzen (oder in dir ns Kater) jawohl ich stumpf ignoriert, wenn sie da war. Sie war in dem moment die nummer eins.. 5. Ich habe auch Feliway bei die Steckdose gesteckt. Soll ns Katzen harmonisch bastelte und zum Wohlbefinden sorgen. irgendwann hat sie sich dann wieder eingekriegt. Immer ein wenig besser. Mittlerweile hat sie ihre Kastration toll fee verkraftet und mag ihre Tochter real gerne. Sie ist total schmusig und anhänglich und liebt ihr Zuhause. Mich hoffe, sie ergeht es mit Phoebe genauso. :up in uns ist ns Ganze derzeit 10 mehrmonatisch her. Das schlimmste times war by Juni (als Anton einzog und Anabelle schwanger war) bis Oktober (da war das letzte infant ausgezogen). kopf hoch... Mir hoffe, das weiß noch jemand Rat. Liebhaber Grüße
Ardanwen
14. März 2006 um herum 20:09 ansehen
Katze kommen sie nicht als ins haus Beitrag #4

Mehr sehen: Why Are Bayern Munich Letting James Rodriguez Fc Bayern München

Also sie begrüsst wir mit einer Gurren, mir rede auch mit ihr, dennoch wenn ich sie streicheln würde gerne weicht sie aus, ausser mir schnapp sie mir und habe sie auf dem Arm, dann fängt sie das schnurren an. Ist ja klar da draussen bei der grossen weiten welt gibt es keinen der einen streichelt. Na ich denke im sommer zeigen sich ns auch anderer da ist das türe öfter offen. Hagen soll ich eine katzentüre installieren? nachher tragen sie mir sicher jede menge halbtote hagen noch lebendige mäuse rein oje. Was bedeutet ihr?