KEINE AUFFORDERUNG ZUR STEUERERKLÄRUNG ERHALTEN

Seit 2004 wir verheiratet und in Steuerklasse 3/5. Seit zum wurde keine Steuererklärung als abgegeben, seit kommen sie wurde zwei Mal ns Wohnort gewechselt, es angekommen aber noch nie eine aufforderung über ns Abgabe einen Steuererklärung. Tun können sich ein erklären warum? wenn nach eine Scheidung einer ein weiterer auf Stkl 1 giftig und eine Erklärung abgeben will, jawohl man dann was zu befürchten?


*

Plötzlich zu sein hier ns Sachverhalt drin.

Du schaust: Keine aufforderung zur steuererklärung erhalten

Wie Benno wunderschönen schrieb: das Verpflichtung zum Abgabe steht im Gesetz.

Es steht auch im Gesetz, das man das Straße an Grün, no aber in Rot überqueren darf. Da drüben steht auch kein Polizist dahinter und sagt, das man zur zeit gehen kann, da Grün ist.

Und wenn ns Finanzamt von eurer situation überhaupt nein Kenntnis hat, kann es sogar nicht auffordern.


*

Wenn zeigen Einkommen ende nichtselbständiger pflicht mit Elstam Steuerkarte vorhanden ist, besteht aus doch sind nicht Pflicht von Abgabe einen Steuererklärung, oder jawohl ich da was falsch verstanden in einem gespräch mit mein Steuerberater ??


*

*

Ja, wer einer Steuerklärung nicht fristgerecht oder gar nicht abgibt, müssen mit ns “Verspätungszuschlag” rechnen.

Das staatsbüro muss nicht direkt dazu Auffordern, dort die pflicht für eine Steuererklärung im einstellen steht.


*

Hallo,

ich verfügen über gestern einer völlig überraschendes schreiben vom Finanzamt erhalten mit der unfreundlichen Aufforderung, aber umgehend meine Steuererklärung für das letzte jahr einzureichen ("Erinnerung bei die Abgabe das Steuererklärung). Mich wurde natürlich auch direkt mit Zwangsmitteln gedroht.

Warum jawohl ich deshalb ein schreiben erhalten? Ich zu sein seit 2 jahr Student und habe sind nicht Beschäftigungsverhältnis. Mich erhalte lediglich ein Stipendium zusätzlich Wohngeld. Vor meinem Studium war ich an und jawohl damals freiwillig jedes Jahr einer Steuererklärung erstellt.

Auf was rechtlichen kommunikation soll mir jetzt angeblich verpflichtet sein, zwangsweise einer Steuererklärung abzugeben? was soll mir tun?

Natürlich möchte ich sogar für finale Jahr eine Steuererklärung abgeben, dort ich diverse ausgaben für bergwerk Studium hatte und dafür einen netten Verlustvortrag emittieren kann, aber ich möchte kommen sie nicht zwang werden.


Guten Tag, ich jawohl 2011 das erste mal eine Steuererklärung verteilung wegen Lohnsteuerabzug von dem Nebenjob. Nun jawohl ich post vom finanzamt bekommen, das ich versäumt verfügen über für 2012 eine abzugeben. Muss ich nun eine abgeben heu nicht? So wie ich es bisher verstehe nicht, da ich zusammen Azubi habe nicht Nebenjob 2012 zeigen Lohn bezogen habe, richtig? Lohnsteuer habe ich aber davon bezahlt. Heu gilt das nicht, weil mich für 2011 eine abgegeben habe? Was still wichtig kommen sie erwähnen wäre: mir investiere schon seit 2012 bei Aktien. Im den selben jahr lagen die Gewinne an ca. 900 Euro, Freibetrag in Bank 500 Euro, regt ca. 80 Euro. Ändert ns was bei der pflicht zur Abgabe? bergwerk Riester-Bausparvertrag und ns vermögenswirksamen dienstleistungen dürften ist gut nichts in der pflicht ändern, oder?


Hallo, ich erwarten Ihr könnt mir einig helfen in einer Verständnisfrage zu Verspätungszuschlag.

Angenommen personen A jawohl 2013 insgesamt 50.000 € regt hinterzogen. Er wurde vom finanzamt nie kommen sie einer Steuererklärung für ns Jahr 2013 anfrage und hat auch keine abgegeben. Dann wird er 2020 zum Steuererklärung für das Jahr 2013 ich fragte und kommt dieser aufforderung fristgerecht nach.

Mehr sehen: Kann Jemand Der Mich Geblockt Hat Mein Profil Sehen, Instagram: Wer Hat Mich Blockiert

Muss er bei diesem Szenario ns Verspätungszuschlag zahlen?

Wenn ja, als hoch ist ns Verspätungszuschlag das er insgesamt kommen sie zahlen hat?

10% über den 50.000€? so 5.000€?

Oder 0.25% zum versäumten Monat? Nach meiner schnellen Rechnung wären ns über 9.000€.

Und als hoch wäre der Verspätungszuschlag bei einem fall wo alles identisch ist, die Steuerschuld jedoch nur 500€ beträgt?

Danke innerhalb Voraus!


Mein mann hat sich 2015 von mir getrennt. Er hat dann die Steuererklärung zum 2014 mit getrennter Veranlagung vorgenommen. Ich bekam erst jetzt in erfahren und noch keine erläuterung abgegeben. Kann er mich zur Abgabe dieser zwingen?


Hallo,

Person A ist ihr Pflicht von Abgabe ihr Steuererklärung no nachgekommen. Nun hat sie einen Festsetzungsbescheid vom finanzamt erhalten, an dem ns Einnahmen geschätzt wurden. Kann sein hierbei noch ns Widerspruch eingelegt verstehen und das StE nachträglich eingereicht werden? oder ist das Festsetzung der Steuerschuld gut bindend?


ich habe vom finanzamt (BaWü) einer Erinnerung in die Abgabe einen Steuererklärung erhalten. Ns Wortlaut lautet: „Sofern eine gesetzliche Verpflichtung zum Abgabe ein Steuererklärung besteht, reichen sie bitte das Steuererklärung (..) ein“

Ich morgen mir derzeit unsicher, ob dass eine die anfrage zur Einreichung ist, weil ich verpflichtet bin? Oder dieser Brief zeigen Pauschal verschickt wird und mir evtl. Gar no verpflichtet bin.

Konkret ist die Frage ob dieser brief mir signalisiert, das ich verpflichtet bin?

Danke für eure hilfe .


Hallo zusammen,

seit einigen Jahren dürfe mein männlich und mich unsere Steuererklärung immer mit zum Steuerprogramm smartsteuer.de. Weil nur einfach.....

Für das letzte Jahr von wir noch keine Steuererklärung abgegeben. Hören von überall, dass es in Krankengeld evtl. Eine aufforderung vom finanzamt gibt um herum Steuern NACHZUZAHLEN....OMG :(

Mein gelinge hat 12 mehrmonatige Krankengeld bezogen und 6 Monate kommen sie Berufsunfähigkeitsrente ende der privaten Zusatzversicherung. Vor vielen Jahren jawohl wir nie einer Steuererklärung verteilen und niemals angekommen vom finanzamt eine die anfrage dies zu tun.

Muss man in unsererm fall wirklich mit einer aufforderung zur Nachzahlung rechnen? entsprechend smartsteuer würden uns sogar etwas Euros wieder bekommen. Dennoch ich trau dem Braten nicht.

Würde sich ns Finanzamt irgendwie in uns melden???


Angenommen, man jawohl Mahnung vom finanzamt bekommen, weil man seine Steuererklärung nicht fristgerecht verzichtet hat. Tun können man nachher nach das ersten Mahnung noch um einen Aufschub das neuen Frist bitten? heu ist man auf jeden Fall in den termin gebunden, das man an der Mahnung kommen sie Abgabe ns Steuererklärung genannt bekommt?


Ab 2003 wurde mich schriftlich stammen aus Finanzamt über der Abgabe einen EKSt-Erklärung befreit, bereitgestellt sich in meinen Renteneinkünften nichts wesentlich ändere. Einer diesbezüglicher Widerruf durch das FA erfolgte nicht.

Seither jawohl ich nein Steuererklärung mehr eingereicht. "Wesentlich geändert" hat sich nichts.

Kann mich mich ist gut weiterhin in die damalige Entbindung über der pflicht zur Abgabe ein Steuererklärung verlassen?


Guten Morgen liebe Community,gestern Abend beschäftigte mich mich mit Elster um herum meine Steuererklärung kommen sie machen.Ich zu sein Stkl.1 und das Elster ergebnis hat mich angezeigt, dass ich über 1000 Euro zurückgeben bekomme? tun können das sein? hatte auch zeigen vom 01.01-01.09 gearbeitet.

Siehe Foto, ElSTER.

Mehr sehen: In Welchem Land Kann Man Günstig Leben, In Diesen Eu


Kann das Fiskus wirklich verlangen, daß ich die Steuererklärung nochmals mache, weil sie unleserlich ist. Diese meinen ja, und dann wäre ich bereits in Verzug mit das Abgabe. Muß ich hier Verzugszinsen zahlen, obwohl mich noch rechtzeitig abgegeben hatte?


Wie wird ns Verlustvortrag oben Folgejahre angerechnet wenn ich nicht zur Abgabe ein Steuererklärung verpflichtet war?

Ich habe während meines Studiums nein Steuererklärungen abgegeben und leider zuerst spät by der Möglichkeit von Verlustvortrags gehört, ns man ja sogar 7 jahre rückwirkend stellen kann, by daher geht es bei mir um den auch weiterhin ab 2010. Vorweg vielleicht einen paar Infos:

Steuerjahr 2010: Zweitstudium, keine Steuererklärung abgegeben;Steuerjahr 2011: Zweitstudium, keine Steuererklärung abgegeben;Steuerjahr 2012: Zweitstudium, keine Steuererklärung abgegeben;Steuerjahr 2013: Zweitstudium, sind nicht Steuererklärung abgegeben;Steuerjahr 2014: Steuererklärung abgegeben;Steuerjahr 2015: Steuererklärung abgegeben;Steuerjahr 2016: Steuererklärung abgegeben

Wenn ich derzeit einen Verlustvortrag für ns Jahr 2010 stelle, wille ich dann zur Abgabe ein Einkommenssteuererklärung für ns Jahr 2011 verpflichtet (obwohl mir ja eigentlich zeigen 4 jahr rückwirkend freiwillig einer Einkommenssteuererklärung abgeben kann?)? Und wenn nicht, was passiert mit von Verlustvortrag aus dem Steuerjahr 2010, can ich das sonst auch bei meine Steuererklärung für ns laufende jahr "hernehmen"?


Liebe Alle!Von bergwerk Finanzamt habe ich eine (nochmalige) die anfrage zur Abgabe der Steuererklärung erhalten. Diese habe ich erst ignoriert, dort ich mein Erachtens keine erklärung abgeben muss, wenn ich Minijobberin bin. Im ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung zum 2012 steht ebenfalls, das 0€ Lohnsteuer einbehalten wurden. Das Jahre zuvor zu sein ich allerdings nein Minijobberin und musste ziemlich normal meine Lohnsteuererklärung abgeben. Mir würde ja das Finanzamt rufen sie mich an und nachfragen, doch die zu sein natürlich nicht als da und ich bekam soeben bemerkt, dass ich ns Erklärung heute still abgeben muss. - wenn nicht droht einer Zwangsgeld.Vielleicht könnt ihr mich helfen? Wieso will ns Finanzamt einer Steuererklärung by mir, wenn ich doch gar nein Steuern eingezahlt habe???Ich bedanke ich herzlichst in dem Voraus für Eure Antworten!


Ich jawohl ein belästigt mit das Steuererklärung. Ich arbeite diese mit dem Wiso Steuersparbuch 2017 aus. Für das Jahr 2016 zu sein ich bis Ende april 16 in einem Arbeitgeber, bis ich anfang Mai 16 in eine unterschiedlich Firma gewechselt bin. Für beides habe ich das Lohnsteuerbescheinigung. Kommen sie kommt aber dass ich mitte Oktober 16 auch den Wohnort gewechselt habe.(gleiche Stadt). Wie gebe ich ns alles an? heu sollte mich 2 Steuererklärungen machen? die Entfernungspauschale ändert sich ja zum auch. Ns Strecken wurden immer mit das öffentlichen Befahren.