KINDER IMPFEN JA ODER NEIN

Seit Kurzem dürfen bei den USA kinder zwischen fünf und elf jahr gegen das covid geimpft werden. Bei Deutschland empfiehlt ns STIKO das Impfung lediglich zum alle 12- bis zu 17-Jährigen. Was spricht für, was gegen eine Impfung über Kindern? eine Übersicht.

Du schaust: Kinder impfen ja oder nein

*
(picture alliance / dpa / Sina Schuldt)Kontroverse ca Impfungen für das JüngerenNach das USA kann sein auch in Europa das Corona-Impfstoff by Biontech zum fünf- bis um zwölfjährige Kinder bald zugelassen werden. Die Frage, ob jüngere kinder sich impfung lassen sollten, ist um zu aber noch nicht beantwortet.

Der entscheidung lagen Erkenntnisse aus den vereinigte staaten von amerika zugrunde, wonach damit einen die selten auftretende Herzmuskelentzündung als mögliche Nebenwirkung bei Jugendlichen gut ausheilt und zum andere durch ns Delta-Variante die Wahrscheinlichkeit einer ansteckende auch zum Jugendliche deutlich steigt. Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat das Impfstoff also für diese altersgruppe zugelassen.

Wie bedeutende ist es, kinder gegen Corona kommen sie impfen?

In deutschland gibt es – mit Ausnahme der Impfung gegen Masern – nein Impfpflicht. Deshalb müssen eltern entscheiden, ob sie ihr Kind impfen lassen wollen, wenn einen Impfstoff zugelassen wird. Im Vordergrund steht das Abwägung von persönlichem Nutzen ns Impfung und von eventuellen Risiken. 

Individuelles androhung von Kindern

Bislang gibt es hinsichtlich Impfrisiken keine gravierenden Sicherheitsbedenken. In den USA und in Israel zu sein es bei jungs wenige arbeit nach das zweiten geimpft mit einem mRNA-Impfstoff in seltenen Fällen zu einer Myokarditis gekommen. Myokarditis ist einer Entzündung ns Herzmuskels, ns sich mit Brustschmerzen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen und/oder Herzversagen ausdrücken kann. Ns Entzündung lässt sich gut behandeln - wichtig ist, dass sie frühzeitig erkannt wird. "Es geht ca wenige hunderte Fälle ein Erkrankung mit die meiste zeit mildem Verlauf bei insgesamt mehr zusammen fünf millionen von menschen Geimpften", sagte ns Kardiologe und Pharmakologe thomas Meinertz das Deutschen Presse-Agentur.

Der Kinder- und Jugendarzt martin Terhardt, Mitglied der Ständigen Impfkommission, rechnete das ende August auf Deutschland hoch: möchten man jedermann vier Millionen personen im entsprechenden alter impfen, sei bundesweit von 164 Fällen über Myokarditis auszugehen, sagte das im Dlf.

Mehr sehen: Wie Gehe Ich Bin Nicht Das Lieblingskind, Aschenputtels Trauma

*
(imago / john Angelillo)PIMS - wenn Kinder nach corona erneut sorgfalt erkrankenKindern macht covid19 nicht viel aus, so dachte man lange. Doch das ist einen Irrtum. Corona kann bei seltenen Fällen bei Kindern zu schweren problem führen. Ärzte sprechen vom Pediatric inflammatory Multisystem Syndrome.

Welche Vorerkrankungen können kinder gefährden?

Gleich mehrere krankheit erhöhen das Risiko in Kindern weil das schwere Verläufe oder sogar zum Todesfälle. Das STIKO nennt hier zum beispiel Lungenleiden, chronische Nierenprobleme, schwere Herzinsuffizienz, ns eingeschränktes Immunsystem, Tumore, Trisomie 21 oder sehr starkes Übergewicht. 

Psychosoziale folge leisten von Corona

Der Kinderarzt jacob Maske argumentierte im miyvue.com, dass man sogar den Einfluss das Impfung in soziale Kontakte einzubeziehen sollte. Man habe gesehen, das die Lockdown-Maßnahmen "sehr viel mehr Schäden in den kinder und Jugendlichen sorgfältig haben wie die erkrankung selbst." Schließungen von Schulen und Sportstätten sein zukünftig vermieden werden.

*
(picture alliance / dpa / Fabian Sommer)Kinderarzt: Uneinigkeit by Politik und STIKO führt zu großer VerunsicherungKinderarzt Jakob maske hält die Debatte über ein Impfangebot bei alle kinder trotz bedenken der STIKO für no zielführend. Eine Impfung müsse zu 100 Prozent sicherlich sein, sagte er im Dlf.

Mehr sehen: In-Ear-Kopfhörer Test Stiftung Warentest : In, Stiftung Warentest: In

Warum impfung Israel und das USA Kinder über zwölf schon länger?

Verschiedene Länder stufen SARS-CoV-2 zum Kinder als unterschiedlich gefährlich ein und wägen separat ab, ob ns Nutzen der Impfung überwiegt hagen nicht. US-amerikanische Kinderärzte geben an, dass kinder zwei Prozent das Krankenhauseinweisungen wegen covid19 ausmachen – Tendenz steigend, weil größer Menschen zunehmend geimpft sind. Bei den USA geflügelt im Vergleich kommen sie Deutschland jedoch auch als Menschen mit afrikanischen oder lateinamerikanischen Wurzeln, deren Kinder häufiger Risikofaktoren aufweisen und dazugehörigen häufiger schwer Covid-19-Verläufe erleben.