Kleine braune tiere an der wand


*
*
*
*
*
*
*
Teppichkäfer, Anthrenus scrophulariae

Teppichkäfer richten hohe Materialschäden an und ernähren wir hauptsächlich über chitin- und keratinhaltigen Stoffen, unter Haaren, haut und zahlreichen etc Materialien als Naturfasern und sogar Papier. Sie finden sich im bad vor allem in dreckiger Wäsche und weniger bei feuchten Stellen. Deswegen nistet sich ns Käfer sogar in Mülleimern oder dem Ausguss in dem Badezimmer ein, sobald hier Haare, Finger- und Fußnägel, sowie Hautschuppen kommen sie finden sind.

Gehen sie hier wie folgt vor:

suchen sie nach der Quelle ns Teppichkäferbefallene Textilien absaugen, abbürsten und in 60° reinigensaugen sie alle Ritzen, Ecken, Spalten, einfach alles, wo sich nach möglichkeit braune Käfer aufhalten könntenbringen sie an diesen Stellen klima Diatomeenerde aus; dies wirkt effektiv gegen die Tiereverschließen sie anschließend diese Stellen, darunter sogar lose TapetenendenFliegengitter allgemein einer nennenswerte Empfehlung, zum die tier nicht bei die Wohnräume gelangenSie sollten alt Vogelnester an Hausnähe entfernen, da sich dort das Käfer gern einnistenstellen sie im wanne nahe ns Quelle einer Teppichkäfer-Falle aufdiese wirkt auf der basis von Pheromonen und wirkt effektiv gegen die Tieredurch dies wird der Befall eingedämmt, jedoch nicht beendet gestoppt