Kleine schwarze dunkle würmer bei katzen

Es zeigen zahlreiche Wurmarten, ns Katzen befallen können. Sie leben meist innerhalb Darm, aber je nach Wurmart auch in anderen Organen. Da sie auch oben den personen übertragbar sind, zählen sie zu den Zoonosen. Lesen sie jetzt alle Wissenswerte über Würmer an Katzen und warum ns regelmäßige Entwurmung deswegen wichtig ist.

Du schaust: Kleine schwarze dunkle würmer bei katzen


Würmer in Katzen: ns DarmwürmerGibt das noch sonstiges Würmer in Katzen?Symptome: Was sind die am wichtigsten Anzeichen für Würmer in Katzen?Diagnose: wie lassen sich Würmer an Katzen nachweisen?Therapie: wie kann einer Wurmbefall behandlung werden?Prophylaxe: wie vermeide mir Würmer an Katzen?

Würmer in Katzen: das Darmwürmer

Die vertraut Vertreter bei den Darmwürmern zu sein wahrscheinlich die Bandwürmer. Jedoch es zeigen noch viel weitere Arten, die den Darm by Katzen besiedeln. Wir eingeordnet Ihnen kurz das verschiedenen Würmer in Katzen vor:

Spulwürmer

Spulwürmer (Toxocara cati) leben im Dünndarm ns Katze und ernähren wir vom Nahrungsbrei. Dort legen die Spulwurmweibchen auch bis kommen sie 200.000 Eier bei der Tag. Dies gelangen mit das nicht verwertbaren Nahrungsresten bei den Dickdarm und importieren schließlich über ns Kot ns Katze ausgeschieden.

Vier bis zu sechs wöchentlich nach das Ausscheidung sind die Spulwurmeier infektiös. Nimmt die Katze diese über kontaminierte Gegenstände hagen infizierte Zwischenwirte (wie zum beispiel Mäuse) auf, schlüpfen im doppelpunkt der Katze Larven aus den Spulwurmeiern. Der Kreislauf start erneut.

Hakenwürmer

Hakenwürmer (Uncinaria stenocephala, Ancylostoma tubaeforme hagen Ancylostoma braziliense) gehören ebenfalls kommen sie den Darmwürmern. Sie saugen wir im doppelpunkt der Katze bestimmt und ernähren wir dort von ihrem Blut.

Die Eier das Hakenwürmer werden ebenfalls mit kommen sie Kot ns Katze ausgeschieden. Im Gegensatz zu den Spulwürmern schlüpfen das Larven dennoch außerhalb ns Wirtsorganismus.

Infektiöse Larven gelangen meistens oral in den Körper das Katze – entweder live oder über die aufzeichnen infizierter Zwischenwirte. Sie können aber sogar aktiv über das Haut in den Körper eindringen. Darüber hinaus ist einer Übertragung das Hakenwürmer in Katzenbabys über ns Muttermilch möglich.

Bandwürmer

Bandwürmer (Ecchinococcus) roh im Dünndarm ns Katze. Ähnlich einer Kette bestehen Bandwürmer das ende einzelnen Gliedern (sogenannte Proglottiden). Der Bandwurm bildet im Halsbereich stetig neue „Kettenglieder“.

Im gegenzug verliert er bei seinem das ende reife Proglottiden, das je nach Bandwurmart bis kommen sie 100.000 Bandwurmeier beinhalten können. Diese verstehen über das Kot der Katze ausgeschieden.

Es zeigen unterschiedliche Bandwurmarten, das die Katze befallen können, unter ist anders den Fuchsbandwurm (Ecchinococcus multilocularis) und ns Hundebandwurm (Ecchinococcus granulosus).

Mehr sehen: Konnte Man Die Gaskammer Überleben, Gaskammer (Massenmord)

Die Symptome können sich wenn nach Bandwurmart unterscheiden. An einigen Arten wandern das Proglottiden aktiv das ende dem doppelpunkt heraus und verstehen nicht mit dem Kot ausgeschieden. Dies führt zu Juckreiz im Analbereich. Um diesen kommen sie lindern, can es sein, dass beeinflussen Katzen „Schlitten fahren“. Hiermit zu sein gemeint, dass sie mit ihre Popo über den boden rutschen.


*

Therapie: zusammen kann einer Wurmbefall behandelt werden?

Gegen Würmer in Katzen stehen einer ganze leitung unterschiedlicher Präparate für die Entwurmung zum Verfügung. Um zu einen gibt das Medikamente, ns gegen ganz sicher Wurmarten wirken, zum andere setzen Tierärzte an sogenannte Breitbandpräparate. Mit letzteren erlauben sich unterschiedlich Wurmarten auf einmal behandeln.

Auch für die nett der Verabreichung stand unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung: ns klassischen Varianten zu sein Tabletten oder Pasten. Für hartnäckige Verweigerer unter den Fellnasen gibt das mittlerweile aber auch Spot-On-Präparate in dem Markt. Diese Mittel tragen sie oder der Tierarzt in die haut im Nacken auf. Sie bekämpfen Würmer, eier und Larven ebenfalls sehr zuverlässig.

Leben mehrere tier zusammen innerhalb Haushalt, müssen sie alle tiere zur gleichen Zeit entwurmen. Andernfalls gestrandet sich ns Fellnasen gegenseitig wieder an. Achten sie dabei darauf, dass das angewandte Medikament sogar für Katzen beteiligung ist. Teil Wirkstoffe für hunde können für Katzen in dem schlimmsten fall sogar tödlich sein.


*

Prophylaxe: zusammen vermeide mir Würmer bei Katzen?

Leider zu sein es no möglich, Würmern in Katzen vorzubeugen. Aufgrund eine regelmäßige Entwurmung dein Stubentigers verringern sie aber Gefahr, das sich einen Wurmbefall mit negativen Auswirkungen in Ihre Katze auffallend macht.

Außerdem hat natürlich no jede Katze das gleiche Risiko, sich kommen sie infizieren: Freigänger, das fleißig Mäuse jagen und verzehren, können wir theoretisch mit jeder Maus neue Würmer holen. Eine Wohnungskatze dagegen ist dies Gefahr nicht ausgesetzt. Noch können sie unabsichtlich Wurmeier über Schuhsohlen hagen Fliegen an die wohnung einschleppen. Einer weitere Gefahr bildet rohes oder unzureichend gegartes Futter.

Tierärzte empfehlen daher, den Kot das Katze mindestens viermal jährlich untersuchen zu lassen oder ns Tier pauschal kommen sie entwurmen. Das gleiche gilt übrigens sogar für Kätzchen. An diese cannick können sie einen leichten Wurmbefall rechtzeitig bestimmt und behandeln, bevor es überhaupt zu Symptomen kommt.

Mehr sehen: Ich Bin Nicht Verwöhnt Ich Habe Einfach Nur Den Besten Mann Der Welt Shirt

Denken sie übrigens auch bei einem Flohbefall bei die Entwurmung ihr Katze. Da Flöhe können Bandwürmer übertragen. Nimmt die Katze während der Fellpflege einer infizierten flohen auf, gelangt das Bandwurm in den darm der Katze.