Komet C/2020 F3 Neowise

Der VereinVeranstaltungenBonner SternenhimmelProjekteDas RefraktoriumÖffentliche SternwarteKontaktBibliothek

Neues von der Kometen-Beobachtung:

Unser mitglied Peter Oden hat ns klaren himmel gestern nacht ausgenutzt, um den Kometen C/2020 F3 Neowise fotographisch festzuhalten.

Du schaust: Komet c/2020 f3 neowise


*

Der Komet C/2020 F3 Neowise über den dächern von bon (Bild: P. Oden)


*

Vergößertes bild des Kometen C/2020 F3 Neowise (Bild: P. Oden)


Es handelt sich um herum einen Kometen, der bei der 27. März 2020 erstmals weil das Neowise-Teleskop beobachtet wurde. Neowise ist ns neue Name ns Wide-field Infrared survey Explorers (WISE) ns NASA: einen Satellit mit ein Infrarot-Telekop, der das ende 2009 in’s All start wurde. Die Namensänderung trägt das Tatsache Rechnung, das sich die aufgabe des Satelliten seit 2013 geändert verfügen über und nun das Detektion von erdnahen Objekten – besonders Kometen und Asteroiden – in dem Vordergrund steht.

Der Komet C/2020 F3 zu sein zurzeit mit bloßem Auge am Himmel kommen sie sehen. Das ist stammen aus Hale-Bobb der leuchtstärkste Komet und zeigt einen Bilderbuch-Schweif, was für Kometen nicht selbstverständlich ist. Bei der 23. Juli wird er seinen ernächsten indikation erreichen (0,69 Astronomische Einheiten von der erde entfernt). Er bewegt sich auf einer pole langgestreckten, elliptischen bahn um das Sonne. Seine attache Annäherung an die sonne wird laut Wikipedia um das Jahr 8850 erwartet (also heute oder auf keinen fall versuchen, ihn kommen sie Gesicht zu bekommen!).

Mehr sehen: Neu Iphone 13 Wann Kommt Es Raus, Iphone 13: Last

Nachtrag stammen aus 21.07.2020

In ns Nacht von 20. Auf den 21. Juli zu sein Peter Oden ns kleines Stück aus Bonn richtung Bergisches festland herausgefahren, um darunter dem spürbar dunkleren himmel noch einmal ns Kometen kommen sie beobachten und kommen sie fotografieren, vor er auf seiner Reise von der erde weg immer dunkler wird.

Mehr sehen: Kostenlos Ins Festnetz Telefonieren Übers Internet Ohne Anmeldung

Er zu sein mit bloßem auge noch kommen sie erkennen, bot im Fernglas ns fantastischen anblick und an den aufnahmen ist sogar das blaue Ionenschweif abgebildet.

*


Veröffentlicht unter Allgemeinpermalink

Artikelnavigation


← Infrarotspektroskopie: Wärmebilder in der Astronomie
Teleskop 2.0 – ns Unistellar eVScope →